Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Freitag 17. August 2018, 23:05

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Elna Supermatic
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Februar 2018, 14:16 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2320
Wohnort: Graz (Österreich)
Heut vormittag rief mich jene Tante von "willhaben" an, die mich 2 mal hintereinander versetzt hatte wegen der Supermatic und meinte, daß ich die Maschine abholen könnte

Dateianhang:
IMG_20180225_135636.jpg
Dateianhang:
IMG_20180225_134331.jpg
Dateianhang:
IMG_20180225_134318.jpg
Dateianhang:
IMG_20180225_134222.jpg


Leider war bis auf 2 volle Spulen und einer ZZ-Disc kein weiteres Zubehör nichts dabei und soll laut ihrem "Mechaniker" nicht funktionieren, weil kein Fußanlasser dabei ist dodgy Ich mußte innerlich schmunzeln. Manche Mitmenschen haben keine Ahnung von der Materie und schimpfen sich Mechaniker -lol:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Supermatic
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Februar 2018, 14:59 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 2138
na ist doch super - und? Läuft die Hübsche (mit Ihrem Kniehebel)?

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Supermatic
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Februar 2018, 15:00 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2320
Wohnort: Graz (Österreich)
Regina hat geschrieben:
na ist doch super - und? Läuft die Hübsche (mit Ihrem Kniehebel)?

nö, den muß ich erst fixieren, den die Querstange ist locker

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Supermatic
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Februar 2018, 15:01 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2320
Wohnort: Graz (Österreich)
Aber zumindest brennt mal das Nählicht lol

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Supermatic
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Februar 2018, 16:47 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2320
Wohnort: Graz (Österreich)
Neues aus der Elna-Front biggrin sie näht wie neu lol Nachdem ich die Querstange des Kniehebels neu fixiert hatte

https://www.youtube.com/watch?v=6mQ_CmxLO7I

Ja nützlich hatte ich sie vorher entstaubt und eingeölt

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Supermatic
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Februar 2018, 17:52 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3499
Wohnort: Bremerhaven
Super - Gratulation zur Neuen!!

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Supermatic
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Februar 2018, 17:54 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2320
Wohnort: Graz (Österreich)
beerchug danke

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Supermatic
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Februar 2018, 08:36 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2320
Wohnort: Graz (Österreich)
Dateianhang:
kondi.jpg


Moinmoin und gleich mal etwas schlechte Updates. Da vor meinem Kauf der Maschine der Kondensator geplatzt is, muß wohl ein neuer her. Ich hab natürlich gleich bei der Fa. Schwarz http://www.elna-schwarz.de/ angeschrieben zwecks Ersatzteil und hoffe, daß er es noch hat. Falls nicht muß ich mir wo anders einen besorgen dodgy


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Supermatic
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Februar 2018, 21:11 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2320
Wohnort: Graz (Österreich)
Operation Fußanlasser gelungen und Maschine läuft wieder lol

Dateianhang:
op.jpg
Dateianhang:
op1.jpg
Dateianhang:
op2.jpg


https://www.youtube.com/watch?v=dX4Pzz34HXY

Den Stromanschluss kalt gestellt und den Kondi ausgebaut


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Supermatic
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Februar 2018, 21:36 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 547
Wohnort: 51109 Köln
Super, die näht ja recht flott. Willst Du den Kondensator noch ersetzen oder läßt Du es so?

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de