Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 20. Januar 2018, 09:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Hebel
BeitragVerfasst: Samstag 30. September 2017, 09:17 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1521
Wohnort: Graz (Österreich)
Ne, bianca -boewu- -boewu- der passt leider nicht dodgy dodgy dodgy

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Hebel
BeitragVerfasst: Samstag 30. September 2017, 09:23 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5201
Wohnort: Hünxe
Benno1 hat geschrieben:
Ne, bianca -boewu- -boewu- der passt leider nicht dodgy dodgy dodgy


Hatte ich befürchtet

_________________
LG Bianca

Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Singer 15-90,Pfaff 31-30,Anker-Singer-Saxonia,Pfaff 330,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper,Gritzner GU, Pfaff 332 automatik (und noch so ein paar...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Hebel
BeitragVerfasst: Samstag 30. September 2017, 09:40 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 16:52
Beiträge: 1136
Wohnort: Duisburg
Lotus passt auch nicht... evtl von der Pfaff 9xx

_________________
Euer Frogsewer,
... der mit Blut im Öl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Hebel
BeitragVerfasst: Samstag 30. September 2017, 09:49 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2387
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Und kleben?

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Hebel
BeitragVerfasst: Samstag 30. September 2017, 09:53 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1521
Wohnort: Graz (Österreich)
Lotus sicher nicht, und die 900er Pfaff huh huh huh also ich weiß nicht

Hab grad eben jene welche https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/naehmaschine-elna-supermatic-219285904/ gesehen. Ich denk mal, ich wird mich nächstes Monat in einen Zug nach Wien setzen und das Teil holen. Wird wieder eine schöne Tagesreise biggrin biggrin biggrin

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Hebel
BeitragVerfasst: Samstag 30. September 2017, 09:55 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1521
Wohnort: Graz (Österreich)
det hat geschrieben:
Und kleben?


Bei einem Motor huh huh huh also ich bin mir da nicht sicher, ob die geklebte Stelle die Belastungen aushält dodgy dodgy dodgy

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Hebel
BeitragVerfasst: Samstag 30. September 2017, 10:08 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5201
Wohnort: Hünxe
Benno1 hat geschrieben:
Lotus sicher nicht, und die 900er Pfaff huh huh huh also ich weiß nicht

Hab grad eben jene welche https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/naehmaschine-elna-supermatic-219285904/ gesehen. Ich denk mal, ich wird mich nächstes Monat in einen Zug nach Wien setzen und das Teil holen. Wird wieder eine schöne Tagesreise biggrin biggrin biggrin



Für den Preis willst du die dann aber hoffentlich nicht schlachten, sondern hast die mit defektem Motor als Schlachtmaschine auserkoren...........
Und ehrelich gesagt kann ich von dem "viele Zubehör" nix sehen .....Gut da scheinen die 10 Standartdisc bei zu sein und eine Stichplatte (die möglicherweise aber einfach nicht montiert ist , ein Foto ohne Stoff gibt es nicht) , aber Füßchen sehe ich keine..............

_________________
LG Bianca

Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Singer 15-90,Pfaff 31-30,Anker-Singer-Saxonia,Pfaff 330,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper,Gritzner GU, Pfaff 332 automatik (und noch so ein paar...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Hebel
BeitragVerfasst: Samstag 30. September 2017, 10:13 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1521
Wohnort: Graz (Österreich)
Das ist klar, daß die jetzige dann als Schlachtvieh her halten wird. Und die neue Alte, wenn sie sonst keine Macken hat, dann auch so bleibt wie sie ist

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Hebel
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Oktober 2017, 05:39 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1521
Wohnort: Graz (Österreich)
Dateianhang:
Motor2.jpg


Ich bin ja fast soweit, daß ich diesen Motor aus der Elna ZZ samt dazugehörigen Anschluß für´s Gasbedal ausbaue und in die Supermatig verpflanze dodgy dodgy dodgy dodgy dodgy


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Hebel
BeitragVerfasst: Montag 2. Oktober 2017, 08:42 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1521
Wohnort: Graz (Österreich)
Dateianhang:
IMG_20171002_090610[1].jpg
Dateianhang:
IMG_20171002_091056[1].jpg
Dateianhang:
IMG_20171002_090554[1].jpg
Dateianhang:
IMG_20171002_090349[1].jpg
Dateianhang:
IMG_20171001_191506[1].jpg
Dateianhang:
IMG_20171001_191453[1].jpg
Dateianhang:
IMG_20171001_191438[1].jpg
Dateianhang:
IMG_20171001_190155[1].jpg
Dateianhang:
IMG_20171001_190111[1].jpg
Dateianhang:
IMG_20171001_182547[1].jpg
Dateianhang:
IMG_20171001_182539[1].jpg


Operation gelungen Patient tod lol lol lol lol lol

Nach dem mir der Motor keine Ruh lassen hatte, hab ich für mich beschlossen, meine Elna ZZ zu schlachten. Also Motor raus. Nachdem zur Supermatic und deren ollen Motor explantiert und den ZZ-Motor implantiert, die Steckdose getauscht und verkabelt.

Und was soll ich sagen huh huh huh nach etlichen Zigaretten, literweise Kaffee, geschwitzten Wasser und Blut und den einen oder anderen Schreikrampf läuft das Teil wieder wie ein Glöckerl angel angel angel angel


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de