Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 20. Januar 2018, 10:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Januar 2017, 14:38 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2387
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Museumsfritze hat geschrieben:
Sagst Du uns, zu welchem reis und wo Du die Reibräder bestellt hast?

Meinst du mich?
Egal, bestellt bei Rosenmüller, bezahlt 42,- Euro inkl. Versand.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Januar 2017, 14:54 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5201
Wohnort: Hünxe
det hat geschrieben:
Museumsfritze hat geschrieben:
Sagst Du uns, zu welchem reis und wo Du die Reibräder bestellt hast?

Meinst du mich?
Egal, bestellt bei Rosenmüller, bezahlt 42,- Euro inkl. Versand.

Gruß
Detlef


38€ für das Reibrad
4€ für den Versand

wink da hatte ich angefragt

_________________
LG Bianca

Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Singer 15-90,Pfaff 31-30,Anker-Singer-Saxonia,Pfaff 330,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper,Gritzner GU, Pfaff 332 automatik (und noch so ein paar...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Januar 2017, 15:11 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
Der Preis kommt, sobald ich ihn schwarz auf weiß habe - er liegt deutlich unter dem von Lanora genannten (aber wer weiß, vielleicht sind es auch andere Reibräder - warten wir lieber noch zwei Tage ab bevor wir uns zu früh freuen ;o)))

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Freitag 27. Januar 2017, 22:07 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
Vorweg, gestern Mittag war ich bei dem Nähmaschinenladen - die Reibräder waren noch nicht da. Heute hab ich es zeitlich leider nicht geschafft - hoffe ich komme morgen dazu.

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Freitag 27. Januar 2017, 22:34 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
Hab heute bei meiner grünen Elna im Fuß eine Gebrauchsanleitung entdeckt.
In der Gebrauchsanleitung lagen original Garantieunterlagen und Lieferschein - komisch nur, laut diesen Unterlagen ist es keine Elna Supermatic, sondern eine Transforma! huh

Auf den Unterlagen ist eine Seriennummer eingetragen - die ganze Maschine habe ich nun außen nach einer Seriennummer abgesucht, aber keine gefunden. Weiß jemand, wo die stehen müßte??? (Wenn die nicht stimmt, wäre die Erklärung ja recht einfach) biggrin

In der Unterlage selber wird dafür geworben, dass man die Elna Transforma in wenigen Tagen zur Supermatic umbauen lassen kann, sollte die Nummer mit den Unterlagen über einstimmen, könnte es auch ne umgebaute Transforma sein.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Freitag 27. Januar 2017, 22:47 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
... und hier nun die Disc´s der beiden Maschinen.

Auf den letzten beiden Fotos sind zwei einfache identische Stichmuster zu sehen (von vorne und hinten) - die dazu gehörigen Disc´s unterscheiden sich jedoch.

Bei meinen beiden Maschinen sind die einfachen Disc´s, je nach Maschine unterschiedlich, die doppelten jedoch identisch. Auch die Nummerierung ist unterschiedlich - einmal steht die kleine Nummer unter der Stichmuster Nummer - einmal darüber.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Samstag 28. Januar 2017, 06:09 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5201
Wohnort: Hünxe
Die Seriennmer findest du vorne im Kopfdeckel.

_________________
LG Bianca

Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Singer 15-90,Pfaff 31-30,Anker-Singer-Saxonia,Pfaff 330,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper,Gritzner GU, Pfaff 332 automatik (und noch so ein paar...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Samstag 28. Januar 2017, 07:49 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
Vielen Danke, Lanora.
Die Seriennummer paßt tatsächlich zum Lieferscheine und Garantieschein. Damit weiß ich nun ein klein wenig mehr über die Geschichte meiner Grünen biggrin

Sie wurde also in der Schweiz an eine Dame aus Bern (Tillstraße) als Transforma verkauft/ausgeliefert und irgend zu einer Supermatic umgebaut. Leider geht aus den Unterlagen nicht hervor. ob sie der Belege für den Kauf der Maschine oder den Umbau der Maschine sind.

Die Unterlagen sind datier auf den 1.2.1956.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Samstag 28. Januar 2017, 13:18 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 12:15
Beiträge: 1772
Wohnort: Deutschlands Toscana - der Kraichgau
Das finde ich sehr interessant - die Umbaumöglichkeit also nicht (nicht nur zu ZigZag) zur Supermatic -
müsste aber aus der Rechnung hervorgehen - wenn kein Supermatic draufsteht ist in der Rechnung auch
nicht der Umbau drin -
-lol:

_________________
Anker DZ-BR, F, RZ Auto,
ELNA II (BR1 u.3), Transforma,
Gritzner FK, FZ, GU, GU-K, HZB, VG, VZ,
Haid & Neu LZ, Primatic,
Necchi 512, 542, 545, 559, 592, Nora
Phoenix 353 A, 383 8K, ZZ Gloria,
Singer 18, 28, 316 G


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Samstag 28. Januar 2017, 21:55 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
Leider ist keine Rechnung bei den Unterlagen, sondern nur ein Garantieschein und ein Lieferschein dabei, auf beiden steht das Datum vom 1.2.1956.

Auf dem Lieferschein (siehe Foto) steht Transforma drauf und sie hat die gleiche Seriennummer, die meine Grüne hat - wie Du gut auf den Fotos sehen kannst, ist meine Grüne aber eine Supermatic, ...

Ich hab jetzt die Verkäuferin der Maschine angeschrieben (sie ist aber nicht identisch mit der Dame die 1956 die Eigentümerin der Maschine war) und hoffe vielleicht von Ihr etwas über den Weg und die Geschichte der Maschine zu erfahren - schauen wir mal ob was bei raus kommt

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de