Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Freitag 20. April 2018, 03:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Lotus SP
BeitragVerfasst: Montag 20. Februar 2017, 14:22 
Offline
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger

Registriert: Mittwoch 10. August 2016, 14:19
Beiträge: 291
Wohnort: Bad Eilsen
Den Spuler kpl. mit Welle und Korb von unten reinschieben (vorher an beide Lager 1 tröpfchen Oel). Dann muss der Sprengring (Alt) auf die Welle:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Maschinen: Angela 40, Elna Lotus SP, Pfaff tipmatic 6122, Veritas Famula 4891, Famula 4892, Singer 81A1, Victoria Artisan 400, Singer 14U454B + Singer's, Pfaff's, Victora's, Privileg's, Husqarna's, ... im Familienzentrum Rinteln, zw. techn. Betreung


Zuletzt geändert von Alex.. am Montag 20. Februar 2017, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Lotus SP
BeitragVerfasst: Montag 20. Februar 2017, 14:24 
Offline
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger

Registriert: Mittwoch 10. August 2016, 14:19
Beiträge: 291
Wohnort: Bad Eilsen
Oben sieht dass dann so aus:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Maschinen: Angela 40, Elna Lotus SP, Pfaff tipmatic 6122, Veritas Famula 4891, Famula 4892, Singer 81A1, Victoria Artisan 400, Singer 14U454B + Singer's, Pfaff's, Victora's, Privileg's, Husqarna's, ... im Familienzentrum Rinteln, zw. techn. Betreung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Lotus SP
BeitragVerfasst: Montag 20. Februar 2017, 14:27 
Offline
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger

Registriert: Mittwoch 10. August 2016, 14:19
Beiträge: 291
Wohnort: Bad Eilsen
Nun das "Hütchen" mit der Feder drin... drauf. Die Bohrungen müssen (selbstverständlich) in deckung stehen:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Maschinen: Angela 40, Elna Lotus SP, Pfaff tipmatic 6122, Veritas Famula 4891, Famula 4892, Singer 81A1, Victoria Artisan 400, Singer 14U454B + Singer's, Pfaff's, Victora's, Privileg's, Husqarna's, ... im Familienzentrum Rinteln, zw. techn. Betreung


Zuletzt geändert von Alex.. am Montag 20. Februar 2017, 17:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Lotus SP
BeitragVerfasst: Montag 20. Februar 2017, 14:30 
Offline
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger

Registriert: Mittwoch 10. August 2016, 14:19
Beiträge: 291
Wohnort: Bad Eilsen
Dann den Sicherungsstift reinpressen (geht vergleichweise schwer)... Ich haben Fertisch:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Maschinen: Angela 40, Elna Lotus SP, Pfaff tipmatic 6122, Veritas Famula 4891, Famula 4892, Singer 81A1, Victoria Artisan 400, Singer 14U454B + Singer's, Pfaff's, Victora's, Privileg's, Husqarna's, ... im Familienzentrum Rinteln, zw. techn. Betreung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Lotus SP
BeitragVerfasst: Montag 20. Februar 2017, 15:55 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5419
Wohnort: Hünxe
angel das ist ja einfach

Danke dir für die Veranschaulichung.

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Singer 15-90,Anker-Singer-Saxonia,Pfaff 330,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Lotus SP
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 09:07 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5419
Wohnort: Hünxe
Ich habe von frogsewer einen gebrauchten Spuler bekommen ( den ersten Spulvorgang hat er klaglos überstanden biggrin , hoffe das bleibt so.)
Die alte Stange hat sich beim Ausbau etwas gesträubt, da mußten leichte Hammerschläge nachhelfen. Das oberste Teil auf dem die Spule gesteckt wird war wohl etwas krumm.

Kann jemand von euch die Stange gebrauchen? Ansonsten landet sie im Müll. ( Klaus aus A sagt ja immer : bloß keine Stangen aus Druckern usw. wegschmeißen.....) Ich hab aber keine Drehbank und somit keine Verwendung dafür.

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Singer 15-90,Anker-Singer-Saxonia,Pfaff 330,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Lotus SP
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 11:34 
Offline
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger

Registriert: Mittwoch 10. August 2016, 14:19
Beiträge: 291
Wohnort: Bad Eilsen
Ich habe gerade, nachdem ich das gelesen hatte, meinen Müll durchsucht.. und die Welle widergefunden. Dieses Teil könnte ich Dir zukommen lassen. Zum Glück hatte ich den "Restmüll" noch nicht "entsorgt", ist ja meist auch nicht so viel, und stinkt oder schimmelt nicht biggrin !

Herr Schwarz von "Nähmaschinen-Schwarz" hat mir erzählt, dass die meisten seiner ELNA-Meschaniker-Kollegen: "... die Welle garnicht erneuern, sondern den neuen Spuler unten auf der Well mit einem Abzieher (so einer wie Uhrmacher ihn brauchen) von der "neuen Welle" ab- und auf die "alte" Spuler-Welle auf-treiben. Dann brauchen sie nicht den kpl. Umbausatz kaufen - Geld gespart. - Aber dazu muss man halt solch einen kleinen Abzieher haben, ohne geht es zerstörungsfrei nicht!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Maschinen: Angela 40, Elna Lotus SP, Pfaff tipmatic 6122, Veritas Famula 4891, Famula 4892, Singer 81A1, Victoria Artisan 400, Singer 14U454B + Singer's, Pfaff's, Victora's, Privileg's, Husqarna's, ... im Familienzentrum Rinteln, zw. techn. Betreung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Lotus SP
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 11:42 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5419
Wohnort: Hünxe
Alex.. hat geschrieben:
Ich habe gerade, nachdem ich das gelesen hatte, meinen Müll durchsucht.. und die Welle widergefunden. Dieses Teil könnte ich Dir zukommen lassen. Zum Glück hatte ich den "Restmüll" noch nicht "entsorgt", ist ja meist auch nicht so viel, und stinkt oder schimmelt nicht biggrin !

Herr Schwarz von "Nähmaschinen-Schwarz" hat mir erzählt, dass die meisten seiner ELNA-Meschaniker-Kollegen: "... die Welle garnicht erneuern, sondern den neuen Spuler unten auf der Well mit einem Abzieher (so einer wie Uhrmacher ihn brauchen) von der "neuen Welle" ab- und auf die "alte" Spuler-Welle auf-treiben. Dann brauchen sie nicht den kpl. Umbausatz kaufen - Geld gespart. - Aber dazu muss man halt solch einen kleinen Abzieher haben, ohne geht es zerstörungsfrei nicht!



Also ich brauch die Welle nicht wink , meine wäre auch noch zu haben .
Vielleicht findet sich ja hier doch ein Tüftler der damit was anfangen kann .
Und interessant das die Mechaniker von Elna nur das untere Teil austauschen .........an Privatleute wird wohl nur der komplette Satz verkauft.
Zumindest hat mich keiner der Fachhändler gefragt ob ich nur das Plastikteil brauche.....................obwohl ich allen erklärt habe das wäre abgebrochen ........

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Singer 15-90,Anker-Singer-Saxonia,Pfaff 330,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Lotus SP
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 12:01 
Offline
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger

Registriert: Mittwoch 10. August 2016, 14:19
Beiträge: 291
Wohnort: Bad Eilsen
Ow... sorry: Habe ich das jetzt falsch verstanden... "verbogen..." oder so?

_________________
Maschinen: Angela 40, Elna Lotus SP, Pfaff tipmatic 6122, Veritas Famula 4891, Famula 4892, Singer 81A1, Victoria Artisan 400, Singer 14U454B + Singer's, Pfaff's, Victora's, Privileg's, Husqarna's, ... im Familienzentrum Rinteln, zw. techn. Betreung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elna Lotus SP
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 12:13 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5419
Wohnort: Hünxe
Alex.. hat geschrieben:
Ow... sorry: Habe ich das jetzt falsch verstanden... "verbogen..." oder so?


Die alte Welle mit dem abgebrochenen Korb , ja . Aber hab ja eine komplette Welle als Austausch gehabt.

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Singer 15-90,Anker-Singer-Saxonia,Pfaff 330,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de