Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Freitag 20. Juli 2018, 11:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. März 2017, 13:26 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5623
Wohnort: Hünxe
nicole.boening hat geschrieben:
Nein nein - alles da -


beerchug wunderbar , hatte was im Kopf das dieses Auswurfhebeldingsda fehlen würde

Zitat:
und morgen kommen ein paar Cams und Füßchen ... bin so aufgeregt.



FOTOS, FOTOS , biggrin


Zitat:
Habe Sonntag meine Patenfamilie an die Elna gelassen - die Jungs sind begeistert - und die Großen wundern sich, wie leise das Maschinchen läuft.


Ich bin auch jedes Mal begeistert und fasziniert.

( Nur dieser blöde Nummer 151 nervt mich dodgy )
Wenn ich nur den Fehler finden würde warum das nicht funktioniert.
Ob das eine Sache der Feineinstellung ist ?

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Anker-Singer-Saxonia,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L,Pfaff 230 Automatik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. März 2017, 14:04 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5623
Wohnort: Hünxe
Hier mal ein paar Fotos . Vielleicht fällt euch irgendwas auf und der Fehler sitzt doch vor der Maschine.............
Bei allen Discs hab ich normalerweise die Stichbreite auf 4 . Bei Einzeldiscs die Stichlänge so auf 0,5-1 und bei Doppeldiscs natürlich auf A.

Wie man sehen kann geht der Stich immer vor und zurück und leicht seitlich nach links .........als würde ich stopfen . Aber nicht so wie ich es erwarten würde....es entsteht keine lange "Naht" . Also ich würde jetzt erwarten die Stiche gehen drei vor , eins zurück , drei vor , eins zurück ...........oder so ähnlich

Stichbreite 0 , Nadel steht mittig
Dateianhang:
P3220163_1.JPG
Dateianhang:
P3220164_1.JPG


Stichbreite 4 , Nadel komplett links....zu weit links........

Dateianhang:
P3220165_1.JPG
Dateianhang:
P3220166.JPG
Dateianhang:
P3220167.JPG



Irgendwelche Ideen ????


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Anker-Singer-Saxonia,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L,Pfaff 230 Automatik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. März 2017, 16:20 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 2138
Lanora hat geschrieben:
Nicole wenn deine Supermatic diesen Auswurfhebel (ab der 2. Baureihe) noch nicht hat , dann bräuchtest du sowas hier :
(Läßt sich vielleicht auch was basteln , der fehlte ja bei dir ? )

https://www.etsy.com/de/listing/277067144/elna-nahmaschine-cam-lifter-tool?ga_order=most_relevant&ga_search_type=all&ga_view_type=gallery&ga_search_query=elna%20cam&ref=sr_gallery_1
Bild



Hmmm, das Auswurfding hab ich nicht fällt mir dabei auf *grübel*

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. März 2017, 16:28 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3496
Wohnort: Bremerhaven
Regina hat geschrieben:
Lanora hat geschrieben:
Nicole wenn deine Supermatic diesen Auswurfhebel (ab der 2. Baureihe) noch nicht hat , dann bräuchtest du sowas hier :
(Läßt sich vielleicht auch was basteln , der fehlte ja bei dir ? )

https://www.etsy.com/de/listing/277067144/elna-nahmaschine-cam-lifter-tool?ga_order=most_relevant&ga_search_type=all&ga_view_type=gallery&ga_search_query=elna%20cam&ref=sr_gallery_1
Bild



Hmmm, das Auswurfding hab ich nicht fällt mir dabei auf *grübel*

... du hat vielleicht auch keinen Auswurf. :lol27: Hast du denn die erste Supermatic-Version oder schon eine in hellerem Grün bis Beige?

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. März 2017, 17:21 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 2138
eine grüne und eine hellgrün/grüne biggrin

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. März 2017, 17:49 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3496
Wohnort: Bremerhaven
Lanora hat geschrieben:
Hier mal ein paar Fotos . Vielleicht fällt euch irgendwas auf und der Fehler sitzt doch vor der Maschine.............
Bei allen Discs hab ich normalerweise die Stichbreite auf 4 . Bei Einzeldiscs die Stichlänge so auf 0,5-1 und bei Doppeldiscs natürlich auf A.

Wie man sehen kann geht der Stich immer vor und zurück und leicht seitlich nach links .........als würde ich stopfen . Aber nicht so wie ich es erwarten würde....es entsteht keine lange "Naht" . Also ich würde jetzt erwarten die Stiche gehen drei vor , eins zurück , drei vor , eins zurück ...........oder so ähnlich

Irgendwelche Ideen ????


Naja - leiten wir uns das mal her - der untere Ring der Disc steuert die seitliche Stichbewegung, der obere die Vor- und Rückwärtsbewegung des Transporteurs. Offensichtlich erhält dein Transpoteur von der Disk die "Information" immer im Wechsel die gleiche Strecke vorwärts und rückwärts zu transportieren. Ohne dabei also wirklich vorwärts zu kommen. So sieht es für mich jedenfalls auf deinen Fotos aus. Ich verstehe nur die seitliche Bewegung des Nähgutes nicht - habe mich mit der Elna aber auch so weit noch nicht beschäftigt. So wie es bei dir aussieht, bewegt sich der Stoff nicht nur vor und zurück, sondern auch immer ein Stück zur Seite. Aber: So weit ich weiß, kann der Transporteur nicht seitwärts transportieren. Wenn die Steuerung des Elna Transporteurs nur nach vorne und zurück umfassen würde, könnte die Seitbewegung daran liegen, dass das Füßchen bei dem ganzen vor- und zurück Gemurkel am Nähgarnknubbel abrutscht. Der abgebildete Stich auf dem Cam sieht ja ziemlich knubbelig aus und wird von der Maschine auch genauso ausgeführt wie abgebildet, oder wie ist das? Wenn ich mir das so ansehe, verstehe ich leider so gar nicht, warum der Stich unter den Double Disks geführt wird. Außerdem steht unter der 151 bei den Double Disks auf den Stich-Übersichten ein ganz anderer Stich. Bei dem würde eine solche Bewegung des Transporteurs wiederum Sinn machen. Vielleicht ist es einfach eine Fehlpressung ...

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. März 2017, 23:19 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3496
Wohnort: Bremerhaven
Es ist daaaaaa ... weil ich aber eh einen Beitrag öffnen muss - die Nadelstange ist total verquer - werde ich die Bilder da hoch laden ... ha - von wegen: Die Maschine war immer im Einsatz und näht super - ja, vielleicht der Geradstich ... angry .. bei einer maximalen Stichbreite perforiert die Nadel die Stichplatte.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Dienstag 11. April 2017, 13:42 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5623
Wohnort: Hünxe
Soooooooooo ...................heute kam meine Elna SU Schlachtmaschine hier an .
(ich hatte es auf das Zubehör abgesehen)

2 weitere Zierstichscheiben und ein paar Füßchen die ich alle noch nicht hatte , zudem ein Zubehörkästchen das nicht gerissen ist lol

Die Stichplatten hab ich schon getauscht , bei der "neuen" sind einseitig Abstandslinien drauf.
Der Rollenfuß, Knopflochfuß , Reißverschlussfuß und Schrägbandsäumer freuen mich sehr biggrin die Füßchen konnte man auf dem Foto nämlich nicht alle sehen .

Die Maschine an sich ( also der Motor und Licht ) funktionieren , aber das Greiferzahnrad hat vermutlich Karies.
Aber das wußte ich vorher.
Alle restlichen Dinge wie Koffer , Motor + Fußpedal , Scheiben, Füßchen , Greifer etc. werde ich ausbauen und als Ersatzteile verkaufen.
Die Teile werde ich dann irgendwann bei Ebay einstellen , sei denn einer von Euch schreit "Hier ich" .


Dateianhang:
P4110163_1.jpg
Dateianhang:
P4110164_1.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Anker-Singer-Saxonia,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L,Pfaff 230 Automatik


Zuletzt geändert von Lanora am Dienstag 11. April 2017, 16:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Dienstag 11. April 2017, 15:20 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 2138
Nenn doch bitte mal die Scheiben, vielleicht ist ja eine dabei die ich auch noch nicht habe ;o)))

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Dienstag 11. April 2017, 16:33 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5623
Wohnort: Hünxe
Regina hat geschrieben:
Nenn doch bitte mal die Scheiben, vielleicht ist ja eine dabei die ich auch noch nicht habe ;o)))



05 - 101 - 141 - 107 - 107

Stopffüßchen mit Überdeckplatte für Zickzack , verstellbarer Reißverschlußfuß

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Anker-Singer-Saxonia,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L,Pfaff 230 Automatik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de