Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 23. Juli 2018, 06:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 18:02 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2293
Wohnort: Graz (Österreich)
Ich glaub, jetzt hat es mich komplett boewu eine Brother Modell 129. Leider ohne Anlasser und Bedienungsanleitung und das für nen 10er
Dateianhang:
IMG_20171210_153841.jpg
Dateianhang:
IMG_20171210_153856.jpg
Dateianhang:
IMG_20171210_153909.jpg
Dateianhang:
IMG_20171210_153925.jpg
Dateianhang:
IMG_20171210_153937.jpg
Dateianhang:
IMG_20171210_153948.jpg
Dateianhang:
IMG_20171210_154016.jpg
Dateianhang:
IMG_20171210_154058.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 20:19 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 14:43
Beiträge: 114
Wohnort: Beerfelden/Odenwald
Wow Benno, das ist aber ein hübsches Teil
Wunderschön geschwungene Form, wie bei einem alten Datsun Fairlady Roadster.
Was bietet die Maschine denn an Nähtechniken an?
Oder hat sie nur Geradestich mit Stichlänge-Einstellung und Rückwärtsgang?

Gruß
Heinrich

_________________
Das Wichtigste ist zu wissen, was das Wichtigste ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 20:25 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2293
Wohnort: Graz (Österreich)
Im Grunde eine Geradstich-Maschine aber leider fehlt mir der Anlasser und eine Betriebsanleitung und dadurch kann ich zur Zeit keine Probeläufe machen

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 21:05 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 14:43
Beiträge: 114
Wohnort: Beerfelden/Odenwald
Passt der eventuell? Ist außerhalb der "Gefahrenzone" etwas ausgebrochen, könnte man mit Epoxidharz ausbessern.

Gruß
Heinrich


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Das Wichtigste ist zu wissen, was das Wichtigste ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 22:11 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2293
Wohnort: Graz (Österreich)
Leider nicht, Uwe, genau sowas hab ich auch zu hause

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Montag 11. Dezember 2017, 18:38 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2293
Wohnort: Graz (Österreich)
Ersatzmotor montiert fürs Probenähen und es funktioniert soweit. der originale Motor dürfte irgendwo einen Kurzen verursachen

https://www.youtube.com/watch?v=BhMEkOymsxw

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Montag 11. Dezember 2017, 20:41 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2293
Wohnort: Graz (Österreich)
Nun gut, da der original verbaute Motor meinen FI ausgeschalten hatte, muß ein neuer her und hab auch schon bestellt siehe folgenden Link https://www.ebay.ie/itm/SEW-TRIC-MOTOR-LIGHT-ASSEMBLY-METAL-FOOT-PEDAL/391822828118?hash=item5b3a75e256:g:V38AAOSw3h1ZSquC

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Montag 11. Dezember 2017, 21:38 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Sonntag 20. August 2017, 01:54
Beiträge: 149
Und die Lampe an dem neuen Motor ( den, den du bestellt hast) kommt nicht in Konflikt mit der Ausbuchtung, des schon in der Maschine eingelassenen Lampenschirms? Ob das nicht zu eng wird?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Montag 11. Dezember 2017, 21:43 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2293
Wohnort: Graz (Österreich)
Josh430 hat geschrieben:
Und die Lampe an dem neuen Motor ( den, den du bestellt hast) kommt nicht in Konflikt mit der Ausbuchtung, des schon in der Maschine eingelassenen Lampenschirms? Ob das nicht zu eng wird?


Die Lampe an der Maschine is in der Durchreiche eingebaut

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Montag 11. Dezember 2017, 21:47 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2293
Wohnort: Graz (Österreich)
Dateianhang:
Lampe.jpg


Guckst du Hier


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de