Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 21. Juli 2018, 18:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfe bei Innovis 150
BeitragVerfasst: Montag 9. Juli 2018, 21:13 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Montag 9. Juli 2018, 19:37
Beiträge: 3
Hallo an alle ,

Ich hab das Problem dass sich die Nadel bei der Stichwahl nicht mehr richtig nach rechts bewegt ! Auch die Zierstiche sind nicht mehr richtig ausgeführt . Kennt jemand einen solchen Fehler und weiß was man dagegen tun kann ?
Mir scheint es einwenig dass die Wippe etwas schwer läuft oder so !

Bin dankbar um jeden Tipp.

Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Innovis 150
BeitragVerfasst: Montag 9. Juli 2018, 21:36 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 19:22
Beiträge: 496
Wohnort: 51109 Köln
Hallo, herzlich willkommen.. smile

Das ist diese Maschine, richtig?
Dateianhang:
Brother Innovis 150.JPG

Wir können üblicherweise ohne Bilder wenig zur Lösung beitragen. Zum Anhängen von Bildern mußt Du unten im "Antwort erstellen"-Fenster auf "durchsuchen" klicken und ein Bild von Deiner Festplatte auswählen. Dann "Datei einfügen" und "im Beitrag anzeigen" anklicken. (Maximalgröße der Bilder: 1100 x 1100 Pixel).

Evtl. kennt hier jemand diese Maschine (obwohl man hier eher Hinweise zu Maschinen findet, die etwa 50 Jahre älter sind smile ).

Viele Grüße, Gerd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Innovis 150
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Juli 2018, 17:46 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4467
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
Mechaniker81 hat geschrieben:
Hallo an alle ,

Ich hab das Problem dass sich die Nadel bei der Stichwahl nicht mehr richtig nach rechts bewegt ! Auch die Zierstiche sind nicht mehr richtig ausgeführt . Kennt jemand einen solchen Fehler und weiß was man dagegen tun kann ?
Mir scheint es einwenig dass die Wippe etwas schwer läuft oder so !

Bin dankbar um jeden Tipp.

Danke


Bild im Forum

ohne bilder gibt es manchmal auch mißverständnisse

was meinst du mit "Wippe" ?

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Innovis 150
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Juli 2018, 18:02 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Montag 9. Juli 2018, 19:37
Beiträge: 3
Hier mal Bilder !


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Innovis 150
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Juli 2018, 18:26 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4467
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

läßt sich dieser NADELSTANGENRAHMEN bei ausgeschalteter Maschine von Hand verschieben ?

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Innovis 150
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Juli 2018, 19:05 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Montag 9. Juli 2018, 19:37
Beiträge: 3
dieter kohl hat geschrieben:
serv

läßt sich dieser NADELSTANGENRAHMEN bei ausgeschalteter Maschine von Hand verschieben ?


Ja aber ich finde er ist sehr schwergänig!!!
Jedoch weiß ich halt nicht ob des so gehört!?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Innovis 150
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Juli 2018, 08:13 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4467
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

ist doch klar, du mußt ja den Schrittmotor mitbewegen

ist die verschiebemöglichkeit bis ganz nach rechts gegeben ?

wenn das nämlich so ist, hast du ein Problem auf der Leiter-platte (oder -folie)

dann frage beim brother-service nach, was das kostet

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Innovis 150
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Juli 2018, 10:32 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 19:22
Beiträge: 496
Wohnort: 51109 Köln
Mein Ansatz wäre, die Verbindung zwischen Schrittmotor und Nadelverstell-Mechanik zu trennen. Dann kann man beides getrennt testen, also ob z.B. der Schrittmotor bei "Nadel links" und "Nadel rechts" den gleichen Weg (natürlich in entgegengesetzten Richtungen) zurücklegt.

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de