Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 18. September 2018, 21:52

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juni 2018, 11:47 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 21:05
Beiträge: 1040
Wohnort: Bayern ( Niederbayern)
Hallo,

Ich habe seit 2 Wochen eine Pfaff 262.

Sie funktioniert einwandfrei (auch die Stopmatic) lol



Allerdings ist die Feder der Oberfadenspannung gebrochen. Hat jemand von euch zufällig so eine übrig?

Vielen Dank schon mal im Vorraus für eure Hilfe

_________________
Pfaff 30, Pfaff E, Pfaff L, Pfaff 130-6, Pfaff 130-115, Pfaff 130-14-115, 3x Pfaff 31, Pfaff 1, Pfaff 11, Pfaff 230 Automatik, Junker und Ruh


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juni 2018, 13:32 
Online
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Samstag 9. Dezember 2017, 09:48
Beiträge: 326
Wohnort: München
Ich habe meine Pfaff 60 verlegt. Die feder sollte auf die 262 passen.

_________________
Meine Arbeitstiere: Dürkopp 212 und 380, Pfaff 138-6-U, Singer 16-17, Pfaff 193-5BII L, Privileg 4000
Warteliste: Singer 34k S.V.5, 29k56, 128, 5-6, Köhler (?)
Dürkopp Stickmaschine
Soviel zum Thema "ich will nur eine Maschine zum Leder nähen".


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juni 2018, 14:31 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 09:39
Beiträge: 563
Wohnort: Bayern
Cuno hat geschrieben:
Ich habe meine Pfaff 60 verlegt. Die feder sollte auf die 262 passen.


Na, hoffentlich findest Du sie bald wieder. biggrin

_________________
Mutters Pfaff 362 - die Vertraute
Pfaff 260 automatic mit Tritt - die Zuverlässige
Ringschiffchen unbekannter Herkunft - das Dornröschen, schlafend
Singer 316G +15 und ihr Klon
Borletti 1102 - die für den Spieltrieb
Janome 230DC - die Neumodische


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juni 2018, 14:43 
Online
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Samstag 9. Dezember 2017, 09:48
Beiträge: 326
Wohnort: München
Hummelbrummel hat geschrieben:
Cuno hat geschrieben:
Ich habe meine Pfaff 60 verlegt. Die feder sollte auf die 262 passen.


Na, hoffentlich findest Du sie bald wieder. biggrin

Ach diese blöde Handy Tastatur boewu
Zerlegt sollte das natürlich heißen rolleyes

_________________
Meine Arbeitstiere: Dürkopp 212 und 380, Pfaff 138-6-U, Singer 16-17, Pfaff 193-5BII L, Privileg 4000
Warteliste: Singer 34k S.V.5, 29k56, 128, 5-6, Köhler (?)
Dürkopp Stickmaschine
Soviel zum Thema "ich will nur eine Maschine zum Leder nähen".


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juni 2018, 22:38 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4717
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

die oberfadenspannung der pfaff 60 ist baugleich mit der 230

aber es gibt andere modelle, in denen die gesuchte feder sein könnte

bitte um Foto der defekten Spannung, da in der 260 / 262 und deren freiarmversionen 2 verschiedene oberfadenspannungen verbaut wurden

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Juni 2018, 21:14 
Offline
Nählichtwechsler
Nählichtwechsler

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 230
Wohnort: Gauting bei München
ich habe noch eine aus einer 295, passt bei 90, 294, 296, 297, 800er Serie evtl. auch bei der 262 mit Ganzmetallfadenspannung,
Kunststoffausführung (schwarzes Rad) von einer 285 hätte ich auch noch da...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
momentan: Victoria 270E, Overlock AEG NM 760A, Pfaff 360 Automatic, Pfaff 260 Automatic, Singer Super Fashion, Graziella ZZ-550, Neckermann Brilliant, Meister 330
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2018, 10:42 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4717
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
Alfred hat geschrieben:
ich habe noch eine aus einer 295, passt bei 90, 294, 296, 297, 800er Serie evtl. auch bei der 262 mit Ganzmetallfadenspannung,
Kunststoffausführung (schwarzes Rad) von einer 285 hätte ich auch noch da...


serv

in der 260, 262, 360, 362 gab es zwei verschiedene "Ganzmetall" Oberfadenspannungen

guggstu bilder


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2018, 11:30 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 21:05
Beiträge: 1040
Wohnort: Bayern ( Niederbayern)
Ich hab jetzt mal Fotos von meiner defekten Feder gemacht.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Pfaff 30, Pfaff E, Pfaff L, Pfaff 130-6, Pfaff 130-115, Pfaff 130-14-115, 3x Pfaff 31, Pfaff 1, Pfaff 11, Pfaff 230 Automatik, Junker und Ruh


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2018, 11:32 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 21:05
Beiträge: 1040
Wohnort: Bayern ( Niederbayern)
dieter kohl hat geschrieben:
Alfred hat geschrieben:
ich habe noch eine aus einer 295, passt bei 90, 294, 296, 297, 800er Serie evtl. auch bei der 262 mit Ganzmetallfadenspannung,
Kunststoffausführung (schwarzes Rad) von einer 285 hätte ich auch noch da...


serv

in der 260, 262, 360, 362 gab es zwei verschiedene "Ganzmetall" Oberfadenspannungen

guggstu bilder



Meine Oberfadenspannung schaut so aus, wie die auf dem 1. Bild von Dieter

_________________
Pfaff 30, Pfaff E, Pfaff L, Pfaff 130-6, Pfaff 130-115, Pfaff 130-14-115, 3x Pfaff 31, Pfaff 1, Pfaff 11, Pfaff 230 Automatik, Junker und Ruh


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2018, 12:10 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4717
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
Mr Pfaff hat geschrieben:
dieter kohl hat geschrieben:
Alfred hat geschrieben:
ich habe noch eine aus einer 295, passt bei 90, 294, 296, 297, 800er Serie evtl. auch bei der 262 mit Ganzmetallfadenspannung,
Kunststoffausführung (schwarzes Rad) von einer 285 hätte ich auch noch da...


serv

in der 260, 262, 360, 362 gab es zwei verschiedene "Ganzmetall" Oberfadenspannungen

guggstu bilder



Meine Oberfadenspannung schaut so aus, wie die auf dem 1. Bild von Dieter


serv

DAS ist die richtige :

https://www.ebay.de/itm/Nahmaschinen-Fa ... Sw6HJZzRDS

kann sein, daß du mit Gefühl ein bissel nachbiegen mußt

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de