Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 20. August 2018, 12:22

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 14. Juli 2018, 19:46 
Offline
Nählichtwechsler
Nählichtwechsler

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 205
Wohnort: Gauting bei München
sollte das Poti nur verschmutzt sein dann mal probieren mit Kontaktspray oder Alkohol durchwaschen...

_________________
momentan: Victoria 270E, Overlock AEG NM 760A, Pfaff 360 Automatic, Pfaff 260 Automatic, FIF NM900, Quasatron, Singer 416, TCM 8360
Moderator in www.werkzeug-news.de/forum


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 16. Juli 2018, 20:35 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2015, 22:08
Beiträge: 20
lachskalle hat geschrieben:
2016 hat jemand ein Foto von der Platine eingestellt unter dem Motto "Bernina 1008 stottert und brummt."
Da sieht man das Schiebepoti sehr gut.
Allerdings hatte der user ein anderes Problem.
Ich hoffe das hilft weiter.
Ich bräuchte dann auch irgendwie eine Adresse wo ich so ein Teil bekomme.
Was könnte ich Euch denn als Gegenleistung bieten?
Ich betreibe eine Jagdschule und eine Fischzucht nebenher- falls Fragen könnte ich da weiterhelfen rolleyes

die einfachste Lösung -und die billigste dazu- ist dieses Pedal biggrin
https://www.ebay.de/itm/200-240V-Fu%C3% ... 2749.l2649
da dieses Pedal keinen "Nuller" = Neutralleiter mehr benötigt, wird dieser -beim Wegbau des 2-adrigen Kabels, das am neuen Pedal sitzt- gegen das 3-adrige Berninakabel- im Pedal selbst und dort mit Schrumpfschlauch gut isoliert; dazu muss ZUVOR ermittelt werden, welches von den drei Adern dieser nun überflüssige Neutralleiter ist !!!
(Damit das neue Pedal nicht schon per Kurzschluss beim Falschanschluss in Rauch aufgeht)
Normalerweise ist er Blau, das kann aber auch durchaus eine andere Farbe sein !!!
Deswegen muss das unbedingt durch Messen ermittelt werden... -boewu- angel
= alle Stecker ziehen, Kabel des Berninapedals ausbauen und vom Netzstecker zu diesen 3 Adern ohmisch einzeln ermitteln, welches der
-im neuen Pedal nicht mehr benötigte- Neutralleiter ist... beerchug
wenn er ermittelt wurde, zur Kontrolle die beiden übrigen Adern per Lüsterklemme berührungssicher kurzschliessen,
dann VORSICHT excla excla excla den Kombistecker in die Maschine und den Netzstecker einstecken = VORSICHT, sie muss dann mit Vollgas losrennen ! light
dann gut !


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de