Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Freitag 20. Juli 2018, 13:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bernina 350 sagt keinen Mucks mehr
BeitragVerfasst: Freitag 10. November 2017, 21:54 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Freitag 10. November 2017, 20:10
Beiträge: 2
Hallo, meine 2,5 Jahre alte Bernina lässt sich von heute auf morgen nicht mehr einschalten.
Sie stand nur an Ihrem Platz. Ich hab keine Erklärung. Das Netzkabel habe ich schon getauscht.
Was könnte der passiert sein? Mit freundlichen Grüßen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 10. November 2017, 23:41 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3496
Wohnort: Bremerhaven
Huhu - nur mal ganz neugierig gefragt: Wohnst du irgendwo im Norden? Gab es in der letzten Zeit einen Stromausfall?

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 00:04 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1100
Wohnort: Hamburg
Hallo,
Andere E-Geräte funktionieren and der Steckdose wo deine Bernina eingesteckt ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 08:19 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3496
Wohnort: Bremerhaven
falls die Steckdose nicht das Problem ist: Uns hat der Stromausfall eine Festplatte zerlegt. In so einer modernen Computernähmaschine sind ja ähnlich empfindliche Komponenten. Wir hatten hier einen aggressiven Salznebel, der an freien Komponenten der Stromversorgung für Kurzschlüsse gesorgt hat - es kam mehrfach zu Netzausfällen. Irgendeine Spannungsspitze hat da wohl zugeschlagen.
Ist ja nur eine Idee ... hoffe bei dir gibt es eine andere Erklärung.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 08:23 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2289
Wohnort: Graz (Österreich)
Wenn die Maschine noch Garantie haben sollte, würde ich damit zum Reparaturdienst bringen

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 08:40 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Freitag 10. November 2017, 20:10
Beiträge: 2
Hallo, danke für die Tipps. Nein einen Stromausfall hatten wir nicht, aber ich befürchte die Maschine war ein paar Tage angeschaltet. Ich weiß, dass ich Anfang der Woche genäht hab. Es kann sein, dass ich sie nicht ausgemacht hab. Kabel Steckdosen haben wir geprüft.
Leider ist im April die Garantie abgelaufen.
Ich hab mir die Maschine lange erspart und hatte die Hoffnung sie sehr lange nutzen zu können.
Ich hatte gehofft, dass es Ggf nur eine Sicherung defekt ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 09:18 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 13:57
Beiträge: 406
Wohnort: unten links
Hallo

Grundsätzlich sollte man in diesem Moment erst einmal die Maschine komplett vom Netz nehmen und eine Weile stehen lassen. Ich kenne mich mit den neue Nähmaschinen nicht aus, aber vielleicht gibt es eine Art Notstart, die wieder eine Initialisierung erwirkt.

So du deine Maschine beim (ortsansässigen) Fachhändler gekauft hast, würde ich ihn mit der Maschine mal aufsuchen, die Rechnung mitnehmen und um Kulanz bitten. Vielleicht hat er auch noch andere technische Möglichkeiten , sie wieder starten zu lassen.
Es darf nicht sein, dass eine Maschine aussteigt nur weil sie ein paar Tage angeschaltet war.

Viel Erfolg - Armin

_________________
Ok... - sagen wir mal so... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: (neben zwei weiteren 117er) Bernina Favorit und Pfaff 130 Alpina... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 09:36 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1100
Wohnort: Hamburg
Moin,
es gibt Polyswitch Sicherungen die sich selbst zurückstellen.Ich würde so wie Armin verfahren,so eine Maschine bekommt man bestimmt nicht mal eben auf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 10:01 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1100
Wohnort: Hamburg
Gerade gefunden,
https://m.youtube.com/watch?v=Ei2dMHDJnQ8
Vielleicht muss man nur Geduld haben und warten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 10:45 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3496
Wohnort: Bremerhaven
Wenn die Garantie nur kurz abgelaufen ist, würde ich an die Kulanz der Firma appellieren.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de