Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. Juni 2018, 14:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine Bernina 117 L
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Oktober 2017, 09:56 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Freitag 27. Oktober 2017, 11:57
Beiträge: 57
Moin, hier möchte ich euch meine Bernina 117 L vorstellen.

Sauber zu machen gab es nicht viel.

Dateianhang:
B411CB1A-2E91-40B2-B65A-D6670A644FAA.jpeg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bernina 117 L
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Oktober 2017, 09:59 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Freitag 27. Oktober 2017, 11:57
Beiträge: 57
Das Licht funktioniert auch.

Dateianhang:
8B48DBCD-2C2F-499E-A78C-8FB4C92A698C.jpeg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bernina 117 L
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Oktober 2017, 10:01 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5562
Wohnort: Hünxe
Sehr hübsch und gut erhalten.
Hat deine auch einen Zierstichapparat?
Meine 117L hol ich morgen biggrin

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Anker-Singer-Saxonia,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L,Pfaff 230 Automatik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bernina 117 L
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Oktober 2017, 10:03 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Freitag 27. Oktober 2017, 11:57
Beiträge: 57
Eine Ziersticheinheit hat sie auch, ich weiß aber noch nicht wie das funktioniert. Eigentlich brauche ich ja nur Gerade und Zickzack.

Dateianhang:
8EB5104B-BF03-4BC4-817C-6C34058D29F6.jpeg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bernina 117 L
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Oktober 2017, 10:06 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Freitag 27. Oktober 2017, 11:57
Beiträge: 57
Ein schöner Rücken kann auch entzücken.

Dateianhang:
90512F11-7BB9-4B47-8687-9186C1742428.jpeg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bernina 117 L
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Oktober 2017, 10:06 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5562
Wohnort: Hünxe
Hast du eine Anleitung dabei?
Ich hätte ab morgen eine wink

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Anker-Singer-Saxonia,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L,Pfaff 230 Automatik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bernina 117 L
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Oktober 2017, 10:08 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Freitag 27. Oktober 2017, 11:57
Beiträge: 57
Nur das Schwungrad hat etwas Farbe verloren.

Dateianhang:
8696AFB9-3745-45C5-BBD7-D10B57EC2DDE.jpeg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bernina 117 L
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Oktober 2017, 10:13 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Freitag 27. Oktober 2017, 11:57
Beiträge: 57
Hier die Seriennummer, welches Baujahr die Maschine ist weiß ich allerdings nicht.

Dateianhang:
7FD9820D-D0CF-4BAB-9323-32246DC63AAB.jpeg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bernina 117 L
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Oktober 2017, 10:20 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Freitag 27. Oktober 2017, 11:57
Beiträge: 57
Die Maschine läuft sehr leicht, Verharzungen habe ich nicht gefunden. Einzig der Stichstellhebel ist ausgesprochen schwergängig. Kann man den einstellen oder einfach nur Ölen?

Dateianhang:
FDA0EE0A-9B50-4B25-9D83-357B38CBB72A.jpeg


Und wie schon an anderer Stelle erwähnt will ich ihr einen Rucksack Motor gönnen.

Gruß


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bernina 117 L
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Oktober 2017, 10:22 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Freitag 27. Oktober 2017, 11:57
Beiträge: 57
Lanora hat geschrieben:
Hast du eine Anleitung dabei?
Ich hätte ab morgen eine wink


Moin,
Anleitung im Original habe ich leider nicht. Habe eine als PDF, muß ich allerdings noch durcharbeiten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de