Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Januar 2018, 11:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bernina KL 117 Schlachtfest?
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 08:06 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 13:57
Beiträge: 374
Wohnort: unten links
Hallo

Ich bin gestern noch kurzfristig zu einer Bernina KL 117 Bj 1948 gekommen. Sie sollte schnell kostenlos entsorgt werden. Es hat mich 1 1/2 Std Autofahrt und 10 Euro Sprit gekostet, und die Leute waren dankbar, dass ich sie von der Maschine befreit habe. Die Maschine ist quasi fest und muss natürlich überholt werden.

Eigentlich habe ich es nur gemacht, weil sie sagten, sie wäre mit Motor. Denn auf den war ich für meine 117L scharf. Konkret brauche ich keine Bernina KL 117 mehr. Das einzige, was ich derzeit (und auch nicht wirklich) benötigen würde, wäre die Mechanik zum Einstellen der Oberfadenspg.; die die ist bei mir mal durch die einer Favorit ersetzt worden.

Was mache ich jetzt?

Wer will die Maschine komplett - natürlich ohne Motor! Absonsten wäre hier vielleicht ein passende Schraube für Nicole? und das ein oder andere Teil für andere....

Was ich nicht brauchen kann ist der Zuganlasser. Ich brauche allerdings einen Fußanlasser! Hat mir jemand so etwas... ggf. im Tausch?

Hier mal ein paar Bilder:
Dateianhang:
IMG_1694.JPG

Dateianhang:
IMG_1695.JPG

Dateianhang:
IMG_1697.JPG

Dateianhang:
IMG_1698.JPG

Dateianhang:
IMG_1699.JPG

Dateianhang:
IMG_1702.JPG

Dateianhang:
IMG_1703.JPG

Dateianhang:
IMG_1704.JPG

Dateianhang:
IMG_1705.JPG

Dateianhang:
IMG_1709.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Ok........ - sagen wir mal so.... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: Adler 153A, Anker RZ neu und eine Pfaff 130 Alpina........... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina KL 117 Schlachtfest?
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 08:12 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2700
Wohnort: Bremerhaven
Ist das unterste Bild der Anschluss des potenziellen Fußanlassers/-pedals oder die Stromversorgung aus der Dose? Stromversorung, oder? Wie genau sieht denn der Anschluss für den Fußanlasser aus?

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina KL 117 Schlachtfest?
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 08:25 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 13:57
Beiträge: 374
Wohnort: unten links
Genau

Das unterste ist die Buchse des Motors. Das Kabel von der Steckdose und vom Anlasser sind beide im Stecker, der in diese Buchse kommt. Ich gehe davon aus, dass hier einfach zum Anlasser druchgeschliffen wird. Wahrscheinlich kann ich auch einfach einen anderen Anlasser nehmen und dort das Kabel auflegen. Den Widerstandwert des Anlassers müsste ich noch ermitteln.

_________________
Ok........ - sagen wir mal so.... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: Adler 153A, Anker RZ neu und eine Pfaff 130 Alpina........... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina KL 117 Schlachtfest?
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 08:35 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 08:05
Beiträge: 437
Wohnort: Darmstadt
Da wäre ich schon interessiert. Ist sie noch verfügbar?

_________________
www.naehmaschinenverzeichnis.de
Das virtuelle Nähmaschinenmuseum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina KL 117 Schlachtfest?
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 08:38 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2700
Wohnort: Bremerhaven
Und ich hatte schon auf eine Schraube gehofft ... heul ... überleben geht allerdings vor Zerpflücken!!!

Wie und wo ist denn der Zuganlasser am Motor befestigt, irgendwie erkenne ich das nicht ... ist das kein Stecker? Verstehe "durchgeschliffen" nicht ... oder geht das Kabel direkt in den Motor? Habe wegen der Schraube heute Morgen Bernina direkt angeschrieben.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina KL 117 Schlachtfest?
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 09:07 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 13:57
Beiträge: 374
Wohnort: unten links
Hallo Nicole

So sieht das aus:

Dateianhang:
IMG_1711.JPG

Dateianhang:
IMG_1712.JPG

Dateianhang:
IMG_1713.JPG

Dateianhang:
IMG_1714.JPG

Dateianhang:
IMG_1715.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Ok........ - sagen wir mal so.... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: Adler 153A, Anker RZ neu und eine Pfaff 130 Alpina........... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina KL 117 Schlachtfest?
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 10:09 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 13:57
Beiträge: 374
Wohnort: unten links
Also....

Es gibt doch kein Schlachtfest. Die Maschine wird am Stück abgegeben.

Aber es gibt hier in der Gegend immer wieder mal ne Bernina 117

https://www.ricardo.ch/kaufen/haushalt-und-wohnen/haushaltsgeraete-und-maschinen/naehmaschinen/versenkbare-naehmaschine/v/an936098504/

Viele Grüße - Armin

_________________
Ok........ - sagen wir mal so.... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: Adler 153A, Anker RZ neu und eine Pfaff 130 Alpina........... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina KL 117 Schlachtfest?
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 10:18 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2700
Wohnort: Bremerhaven
Ah jetzt ja - der Stecker für die Stromversorgung zweigt die Versorgung des Pedals ab.

Hier gibt es auch immer wieder feine Berninas - ich bekomme die auch immer für einen fairen Preis - aber dann sind sie zu schade zum Schlachten - die jetzt hat sogar Garantiekarte, Zubehör und einen wundervollen Tisch. Ich freu mich schon. Aber als Ersatzteilspender kann ich die Dame nicht verwenden.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina KL 117 Schlachtfest?
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 10:28 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5201
Wohnort: Hünxe
dodgy und ich hab immer noch keinen der mir die Bernina 117L aus Bayern holt.............seufz....vielleicht ganz gut so angel

_________________
LG Bianca

Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Singer 15-90,Pfaff 31-30,Anker-Singer-Saxonia,Pfaff 330,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper,Gritzner GU, Pfaff 332 automatik (und noch so ein paar...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina KL 117 Schlachtfest?
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 10:30 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1040
Wohnort: Hamburg
Ich sehe immer nur welche für "günstige" 350€
Wenn ich da unten wohnen würde,währe ich jeden Tag in der Schweiz und würde Beninas einsammeln.Ich habe ja eine 117 K mit Biesen und Lochstick-Zubehör,die ist nur leider schlecht im Lack


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de