Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Freitag 19. Januar 2018, 08:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stecknadel
BeitragVerfasst: Sonntag 6. August 2017, 21:02 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Samstag 5. August 2017, 22:02
Beiträge: 40
Mit einer leicht geöffneten Nagelschere unterhaken und hebeln?

Grüßend dreht

der Spuler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elmex und Stecknadel
BeitragVerfasst: Sonntag 6. August 2017, 21:13 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2695
Wohnort: Bremerhaven
Hatte das mit dem Magneten nicht gelesen ... hier noch ein paar dumme Ideen. KLebeband, Kaubonbon oder Kaugummi ... Allerdings denke ich, dass sie verbogen ist oder sich verkantet hat. Sonst hättest du sie ja schon heraus bekommen. Und in dem Fall hilft nur die feine Nagelschere oder ähnliches.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elmex und Stecknadel
BeitragVerfasst: Sonntag 6. August 2017, 21:16 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
Panzertape könnte evtl. auch gehen

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elmex und Stecknadel
BeitragVerfasst: Montag 7. August 2017, 15:45 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Montag 24. Juli 2017, 17:33
Beiträge: 387
Feine Pinzetten für SMD Elektronikarbeiten, z.B. sowas: https://www.aliexpress.com/item/1pcs-Ne ... st=ae803_2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elmex und Stecknadel
BeitragVerfasst: Montag 7. August 2017, 16:38 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 13:57
Beiträge: 374
Wohnort: unten links
Hallo

Es hat mir natürlich keine Ruhe gelassen.... und ich musste gleich nach Feierabend wieder an die Maschine! wink

Da zwischen dem Stecknadelkopf und dem Rand der Ölbohrung keine Luft war und er mit seiner Oberkante ca. 2 mm tief versenkt in der Platte war, kam ich nicht dazwischen. angry Das Ding war fest und hat sich noch nicht einmal mit einer anderen Nadel bewegen lassen.
Ich habe jetzt brutalst den Nadelkopf durch bohren zerstört und siehe da: Die Nadel hat sich glücklicherweise nicht verbogen oder verkeilt... sondern sich brav sich mit einem Magneten herausziehen lassen (Staubsauger ging nicht - da keine Luft angesaugt wurde) lol .... Wieder eine Sorge weniger.
Meine Idee war ihn sonst kopfüber unter Bewegung der Mechanik herauszufluten... (Ob das geklappt hätte?)

Jetzt kann ich mich wieder anderen Dingen widmen und vielleicht werde ich heute Abend noch per Handrad versuchen, ob sie die Fäden auch so greift und positioniert, wie ich es von ihr erwarte.

Dann kommt die Innenreinigung. biggrin

Vielen Dank noch mla für all die Tipps... sicher kann ich sie beim nächsten Mal gebrauchen! beerchug

VG Armin

_________________
Ok........ - sagen wir mal so.... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: Adler 153A, Anker RZ neu und eine Pfaff 130 Alpina........... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elmex und Stecknadel
BeitragVerfasst: Montag 7. August 2017, 19:15 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2695
Wohnort: Bremerhaven
Bild ... off-Topic ... habe übrigens festgestellt, dass Maschine, die wirklich genutzt wurden - immer irgendwo eine Nadel verbergen. Ist wie ein ungeschriebenes Gesetz. Manchmal fällt sie mir an Stellen entgegen, an denen ich sie nie vermutet hätte ... aber irgendwo ist sicher eine ... spooooooky

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elmex und Stecknadel
BeitragVerfasst: Montag 7. August 2017, 19:24 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
Muss aber ein Special für Nicole sein - die Erfahrung kann ich bisher leider nicht bestätigen biggrin

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elmex und Stecknadel
BeitragVerfasst: Montag 7. August 2017, 19:29 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2695
Wohnort: Bremerhaven
Regina hat geschrieben:
Muss aber ein Special für Nicole sein - die Erfahrung kann ich bisher leider nicht bestätigen biggrin


Mein Fluch!!!!!!! Bild

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elmex und Stecknadel
BeitragVerfasst: Montag 7. August 2017, 19:33 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
wieso? Stecknadeln hat man doch nie genug :lol27:

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elmex und Stecknadel
BeitragVerfasst: Montag 7. August 2017, 21:13 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 13:57
Beiträge: 374
Wohnort: unten links
Auf diesen Fluch kann ich gut verzichten angel

Ich hoffe, das bleibt bei ner temporären Störung excla

Übrigens konnte ich es natürlich nicht lassen und habe ein paar Stich durch drehen am Handrad gemacht.... Wunderbar!

_________________
Ok........ - sagen wir mal so.... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: Adler 153A, Anker RZ neu und eine Pfaff 130 Alpina........... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de