Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Januar 2018, 11:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Männermaschine
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 18:56 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 13:57
Beiträge: 374
Wohnort: unten links
HAllo

Sie läuft - meine KL 117 - und wie!

Mein Sohn (19) meinte: "....british racing green und dann der Sound - klingt ja besser als mein Auto! Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal für ne Nähmaschine begeistern könnte. Aber das ist ja die volle Männermaschine!"

Und so klingt sie:

https://www.youtube.com/watch?v=EoVMTvaZwgo

Viel Spaß - Armin

_________________
Ok........ - sagen wir mal so.... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: Adler 153A, Anker RZ neu und eine Pfaff 130 Alpina........... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Männermaschine
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 19:59 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2700
Wohnort: Bremerhaven
armin_k. hat geschrieben:
HAllo

Sie läuft - meine KL 117 - und wie!

Mein Sohn (19) meinte: "....british racing green und dann der Sound - klingt ja besser als mein Auto! Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal für ne Nähmaschine begeistern könnte. Aber das ist ja die volle Männermaschine!"

Und so klingt sie:

https://www.youtube.com/watch?v=EoVMTvaZwgo

Viel Spaß - Armin


Genial - danke für den Geräuschschnipsel - das klingt ja echt, als könnte man der direkt auf die Piste gehen !!!! Glückwunsch !!!! Zeig doch noch ein paar Bildchen wite

Zubehör, Sereinnummer, Details zum Zustand ... AAAAAAlles

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Männermaschine
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 20:21 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 20:19
Beiträge: 2090
Wohnort: Norddüütschland
Ich bin ja nicht so der "Klein-Maschine" Fan aber so grüne Berninas haben ja was - irgendwie... wink

Männermaschine, weil British Racing Green? biggrin

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 133K3 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Pfaff 345 H3 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 ---


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Männermaschine
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 20:42 
Offline
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger

Registriert: Mittwoch 10. August 2016, 14:19
Beiträge: 282
Wohnort: Bad Eilsen
Hört sich an, wie Greifer ohne Oel!!

_________________
Maschinen: Angela 40, Elna Lotus SP, Pfaff tipmatic 6122, Veritas Famula 4891, Famula 4892, Singer 81A1, Victoria Artisan 400, Singer 14U454B + Singer's, Pfaff's, Victora's, Privileg's, Husqarna's, ... im Familienzentrum Rinteln, zw. techn. Betreung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Männermaschine
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 20:59 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 13:57
Beiträge: 374
Wohnort: unten links
Alex.. hat geschrieben:
Hört sich an, wie Greifer ohne Oel!!


Neenee - die ist gut geölt!

Das was du meinst (bestimmt dieses heiser schleifende Geräusch) ist sicher das Reibrad des Motors. Wenn ich den Motor von Hand etwas vom Handrad wegnehme, läuft sie nahezu lautlos.

Trotzdem: Danke für die Fürsorge!

Armin

_________________
Ok........ - sagen wir mal so.... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: Adler 153A, Anker RZ neu und eine Pfaff 130 Alpina........... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Männermaschine
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 21:10 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2700
Wohnort: Bremerhaven
Für mich klingt die Zucker

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Männermaschine
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 21:31 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 13:57
Beiträge: 374
Wohnort: unten links
nicole.boening hat geschrieben:
Glückwunsch !!!! Zeig doch noch ein paar Bildchen wite

Zubehör, Sereinnummer, Details zum Zustand ... AAAAAAlles


Gern!

Gekauft 1945 steht auf der Garantiekarte

Dateianhang:
Ser Nr.JPG


Der Schrank war nicht mehr so toll. Aber ich habe die wesentlichen Teil behalten. Vielleicht baue ich ja noch ein Kästchen drunter.

Dateianhang:
IMG_1504.JPG

Dateianhang:
Schrankbauzubehör.JPG


Neben Füßchen und Werkzeugen gab es Spulen mit zum Teil 10 Schichten Nähgarn, vom dem welches sicher aus dem Kaufjahr war. Es war fast mit dem Metall der Spule verwachsen und zerfiel bereits.

Dateianhang:
IMG_1508.JPG

Dateianhang:
Fäden ab 1945.JPG


Die Oberfadenspannung wird mit einem Einsteller von der Favorit geregelt rolleyes In der Bedienungsanleitung sind die Abschnitte handschriftlich geändert.

Dateianhang:
Oberfadenspg.JPG


Das Gaspedal ist klasse

Dateianhang:
Gaspedal.JPG

Dateianhang:
Culatti.JPG


Nach den ersten Nähproben auf Stoff und Jeans habe ich mal das Airtex 360 getestet. Kein Problem. Ich habe allerdings nur die Nadel, die dabei war. Vielleicht eine 70er... und schon etwas stumpf. Neue Nadeln sind unterwegs.

Dateianhang:
4 x Airtex 360.JPG


Auf jeden Fall muss diese jetzt nicht in den Schrank wink und das nicht nur wegen ihrer dekorativen Lampe

Dateianhang:
Muss nicht in den Schrank.JPG


Dateianhang:
Dekorative Lampe.JPG


Es könnte sein, dass ich jetzt meine Zweitmaschine gefunden habe. Mit der Adler bin ich ja nicht richtig warm geworden.

Viele Grüße - Armin


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Ok........ - sagen wir mal so.... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: Adler 153A, Anker RZ neu und eine Pfaff 130 Alpina........... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Männermaschine
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 21:32 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1960
Na, jetzt weißt Du was mich an denen so begeistert (wobei bei mir kein Reibradmotor dran ist) biggrin

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Männermaschine
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 21:55 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2700
Wohnort: Bremerhaven
Schau - so ist jede einzigartig. Deshalb freue ich mich auch über jede Vorstellung. Das Pedal ist echt der Hammer und wenn die Fadenspannung funktioniert - ist doch klasse. Mit dabei ist das obligatorische Garnknäuel.
:lol27:
Reibradantriebe finde ich übrigens meistens ziemlich prima - außer bei der Gritzner -Turissa-Kreuzung. Die Meister de Luxe ist die Noblesse-Version mit Reibradantrieb - die ist noch leiser und läuft noch gleichmäßiger.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Männermaschine
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 23:00 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Sonntag 11. Dezember 2016, 00:25
Beiträge: 352
Oh je,
schon wieder bin ich angefixt, echt ne super tolle Maschine lol :lol27:
so eine hätte ich auch gerne.
Soll ich mich noch nach ner Bernina umsehen boewu huh
Am besten schau ich nie wieder hier ins Forum.
Ihr seid echt schlimm zu mir heul


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de