Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Januar 2018, 21:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina Industrie 117
BeitragVerfasst: Montag 17. Juli 2017, 13:49 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2701
Wohnort: Bremerhaven
Ohhhh - ja - die Maschine ist wirklich intensivst genutzt und auch schon lange nicht mehr sauber gemacht worden. Das war die bisher intensivste Entflusungsaktion, die ich je gestartet habe. Anschaulich wird das klassischerweise durch Bilder aus dem Maschinenkopf - einmal mit und ohne Flusen (ja, es geht noch sauberer - das kommt später):
Dateianhang:
klein Kopf vorher nachher.jpg

Ich kann mich bei der Maschine nicht zurück halten. Anbauteile ab, Entflusen, Lack frei legen. Der Lack, oder das was davon noch übrig ist, wird mit Öl, Kunststoffreiniger und Petroleum gereinigt. Nach mehreren Durchgängen erbarmt sich der braune Schmierkram und verlässt gnädiger Weise die Maschine. Die Lackreste fangen sogar wieder an zu glänzen - die finale Politur mit Maschinenöl steht noch aus. .
Dateianhang:
klein 20170717_100059.jpg

Bin gespannt, wie die Maschine wirkt, wenn die Anbauteile wieder sauber und Montiert sind (vorher/nachher):
Dateianhang:
Klein ZZ-Einsteller.jpg

Und so sieht es hinter dem ZZ-Steller aus:
Dateianhang:
klein 20170717_083451.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Zuletzt geändert von nicole.boening am Montag 17. Juli 2017, 16:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina Industrie 117
BeitragVerfasst: Montag 17. Juli 2017, 13:56 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2701
Wohnort: Bremerhaven
... hier der Unterboden mit demontierten Kappen der Kegellager ... Fett habe ich da nicht gefunden:
Dateianhang:
klein 20170716_233805.jpg

Verschwindet Fett nach gewissen Zeit ????? ich habe nicht eine Spurt davon gefunden:
Dateianhang:
klein 20170716_233746.jpg

der bisher einzige Defekt der Maschine - eine fehlende Schraube am Greifer:
Dateianhang:
klein 20170716_234131.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina Industrie 117
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Juli 2017, 17:26 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2701
Wohnort: Bremerhaven
... herausgeholt was geht, alle Schräubchen wieder am richtigen Platz. Das ist ja immer ein Glücksgefühl. Puh - jetzt alles demontierte wieder richtig einstellen - warum ich das immer wieder mache, naja es macht ja nicht dümmer. Und anders bekomme ich die Stahlteile einfach nicht richtig sauber.
- ZZ Mechanismus
- Stichlängeneinsteller
- Füßchenstange
Auch wenn ich bisher keine Einstellanleitung für die 117 gefunden habe. Für die 317 gibt es eine bei Eddie - in Teilen ist die Maschine ähnlich. Hier erst einmal der Unterschied von vorher zu nachher:
Dateianhang:
vorher nachher.jpg

Deutlich wird der Unterschied vor allem am Stichlängensteller:
Dateianhang:
geradedstich vorher nachher.jpg

Die Fadenspannung wurde auch entflust - ein Nachher-Bild hab ich zwar nicht, aber falls mal wer wissen möchte, wie das Teil zusammengebaut war:
Dateianhang:
klein Fadenspannung.jpg


und ein paar Impressionen:
Dateianhang:
klein 20170718_095954.jpg

Dateianhang:
klein 20170718_094218.jpg
(ja ich weiß, das Handrad ist falsch herum)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Zuletzt geändert von nicole.boening am Dienstag 18. Juli 2017, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina Industrie 117
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Juli 2017, 17:55 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2701
Wohnort: Bremerhaven
Hier noch ein paar Vergleichsbilder von der 117 Industrie (Seriennummer 364279) zur 117L (Seriennummer 403845)
Grundsätzlich sehen die Maschinen sich sehr ähnlich. Natürlich hat die Industriemaschine ein paar Standards wie:
- separaten Spulermechanismus
- Motor unter dem Tisch montiert
- zusätzlichen großen Garnrollenhalter
- kleineres Handrad
bei den restlichen Unterschieden weiß ich nicht, ob sie typische Ausprägungen für Industriemaschinen sind oder einfach der Weiterentwicklung der 117 geschuldet sind:
Dateianhang:
Unterschied 4.jpg

Dateianhang:
Unterschied 3.jpg

Dateianhang:
Unterschied 2.jpg

Dateianhang:
Unterschied 1.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina Industrie 117
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Juli 2017, 20:09 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1961
Sehr schön hast Du das gemacht - jetzt strahlt sie ja wieder richtig biggrin

Ach so, wenn ich dazu komme, kann ich Dir ja ein paar Fotos der "normalen" 117K zukommen lassen, dann könnten wir die Industrie und "normale" besser vergleichen?

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina Industrie 117
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Juli 2017, 20:13 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2701
Wohnort: Bremerhaven
Regina hat geschrieben:
Sehr schön hast Du das gemacht - jetzt strahlt sie ja wieder richtig biggrin
Ach so, wenn ich dazu komme, kann ich Dir ja ein paar Fotos der "normalen" 117K zukommen lassen, dann könnten wir die Industrie und "normale" besser vergleichen?


Super Idee!!! Wäre toll - aber mach dir keinen Stress.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina Industrie 117
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Juli 2017, 21:15 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1961
in Bezug auf den Spulchenautomat die bei der Bernina 117 Reihen gibt es unabhängig vom dem jeweiligen Modell mindestens drei verschiedene Typen die angebaut sein können.

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina Industrie 117
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Juli 2017, 22:12 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2701
Wohnort: Bremerhaven
Hier dann mal das obligatorische Filmchen. Falls sich jemand von euch mit dem Kobold auskennt : Sind das die üblichen Laufgeräusche?
https://youtu.be/grtj_xoE8DY

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina Industrie 117
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Juli 2017, 15:15 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 3665
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

ja

deskannsobleim

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina Industrie 117
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Juli 2017, 15:30 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2701
Wohnort: Bremerhaven
dieter kohl hat geschrieben:
serv
ja
deskannsobleim

biggrin meine armen Nachbarn ... irgendwie fehlt da noch ne richtige Industrielampe. Falls noch wer so ein Ding herum fliegen hat ...

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de