Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Juli 2018, 18:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 20:26 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3495
Wohnort: Bremerhaven
Ich wäre bei dem ganzen Kunststoff äußerst sparsam mit WD40 bei der Maschine - habe selbst nur Petroleum verwendet - was auch schon nicht ganz so dolle ist. Bin mir nicht einmal sicher, dass Nähmaschinenöl für alle Kunststoffe in Ordnung ist. Hier innen könntest du auch noch mal einen Schuss Petroleum und danach einen Nähmaschinenöl platzieren - falls du es noch nicht gemacht hast.
Dateianhang:
klein 20170429_003542.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 20:51 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 2138
meinst Du, dass das WD40 das Kunsstoff anlöst???

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 20:53 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3495
Wohnort: Bremerhaven
Ja, und wenn man mal gesehen hat, was Petroleum mit Schutzhandschuhen macht, wird man auch sehr vorsichtig.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 21:02 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 18:07
Beiträge: 365
Ich bin mit WD40 auch vorsichtiger geworden und verwende eigentlich nur noch Petroleum. Bei der Bernina habe ich es auf eine Spritze gezogen und gezielt auf die Zahnräder aus Metall aufgebracht.

Habe gerade nochmal nach der Maschine geschaut und ich finde sie geht nochmal etwas leichter. Dann habe ich gleich nochmal mit Petroleum nachgeputzt. Mal sehen wie sie morgen läuft.

Hier die Ölstelle die aufs Petroleum angesprochen hat und an der gekennzeichneten Stelle gekennzeichnet habe ich dann geföhnt und danach hat sich alles gelöst.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Liebe Grüße Christine

Bernina 730, Dürkopp 1032, Haid&Neu LZ, Pfaff 130, 134-0-6, Phoenix 282, Singer 66, 88, 216G, 316G, Husqvarna 4120, Privileg Raffinesse M870 (Brother)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 21:15 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 18:07
Beiträge: 365
Nicole, mir ist gerade aufgefallen, dass das markierte Zahnrad auf Deinem Foto weiß ist und bei mir ist es schwarz.

Das gleiche ist mir bei diesem Video aufgefallen. Bei ca 7:08 sieht man das Kulissenrad und es sieht für mich so aus als wäre es schwarz.
https://www.youtube.com/watch?v=flEGqZr3T2E

Die extra Schmierstelle vom Handrad nehme ich mir morgen nochmal vor. Vielen Dank fürs Zeigen. Die Handradauslösung habe ich auch nicht geschafft zu drehen. Da ist auch irgendwas fest.

Morgen geht es weiter.

Danke für alle Tipps und die Hilfe. heart

_________________
Liebe Grüße Christine

Bernina 730, Dürkopp 1032, Haid&Neu LZ, Pfaff 130, 134-0-6, Phoenix 282, Singer 66, 88, 216G, 316G, Husqvarna 4120, Privileg Raffinesse M870 (Brother)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 21:27 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3495
Wohnort: Bremerhaven
Wachteline hat geschrieben:
Nicole, mir ist gerade aufgefallen, dass das markierte Zahnrad auf Deinem Foto weiß ist und bei mir ist es schwarz.
Das gleiche ist mir bei diesem Video aufgefallen. Bei ca 7:08 sieht man das Kulissenrad und es sieht für mich so aus als wäre es schwarz.
https://www.youtube.com/watch?v=flEGqZr3T2E

Oh - das ist nicht wild - je nach Zeitraum ist es weiß oder schwarz oder als Schnecke oder gerade ausgeführt. Infos findest du auch bei Eddie.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Samstag 13. Mai 2017, 11:08 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 18:07
Beiträge: 365
nicole.boening hat geschrieben:
Hier noch mal die Info, wie du an den Schmierpunkt kommst, den ich selbst bisher nicht kannte:


Das Handrad ist sowas von störrisch. Die kleine Schraube habe ich nun endlich gelöst. War das schon nicht einfach und ich wollte sie ja nicht rund machen. Aber mit Abdrehen ist da gar nichts zu machen, das Rad lacht mich aus. Also weiter ein klein wenig WD40 einwirken lassen.
Hinter der kleine Schraube kam auch richtig gelblich brauner Dreck raus. Ich denke da am Handrad ist alles verklebt.

Noch eine Frage zum Kulissenrad, ich werde da später nochmal versuchen gute Fotos zu machen. Bei meiner Maschine ist das Rad oben nicht plan, sondern nach innen gewölbt. Sagt man da auch konkav? Egal, das ist nicht die Frage. Ist die Wölbung nach innen normal oder zeigt das schon eine Schaden oder Verschleiß? Auf der Seite von Eddie kann man das auch gut sehen. Nur verstehe ich nicht, ob die dort abgebildeten Zahnräder alle defekt sind.
https://www.occaphot-ch.com/bernina-rep-infos/zahnrad-kulisse/

_________________
Liebe Grüße Christine

Bernina 730, Dürkopp 1032, Haid&Neu LZ, Pfaff 130, 134-0-6, Phoenix 282, Singer 66, 88, 216G, 316G, Husqvarna 4120, Privileg Raffinesse M870 (Brother)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Samstag 13. Mai 2017, 12:02 
Offline
Einfädler
Einfädler

Registriert: Mittwoch 25. Mai 2016, 20:14
Beiträge: 91
Wohnort: Fricktal, Schweiz
Hallo Christine

Zahnräder die von einer Schnecke angetrieben werden sind konkav, damit möglichst viel Kraft übertragen werden kann.
Hier gut zu sehen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schneckengetriebe
Es Gruessli

Walter


Zuletzt geändert von Walter am Samstag 13. Mai 2017, 12:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Samstag 13. Mai 2017, 12:50 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 18:07
Beiträge: 365
Walter, vielen Dank für die Erklärung. Eigentlich ganz logisch. Da habe ich wieder was dazu gelernt. smile

Dann ist das Zahnrad soweit wenigstens in Ordnung.

_________________
Liebe Grüße Christine

Bernina 730, Dürkopp 1032, Haid&Neu LZ, Pfaff 130, 134-0-6, Phoenix 282, Singer 66, 88, 216G, 316G, Husqvarna 4120, Privileg Raffinesse M870 (Brother)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 15. Mai 2017, 06:37 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 18:07
Beiträge: 365
Das Kulissenrad sollte bisher in Ordnung sein, nach meiner laienhaften Einschätzung. Ich habe es mehrere Umdrehungen von allen Seiten so gut es ging angeschaut und ich konnte keinen Fehler sehen. Der Kunststoff sieht im allgemeinen noch sehr gut aus und auch noch relativ weiß, also vergilbt scheint er nicht zu sein.

Dann läuft sie mittlerweile nochmal leichter, nachdem ich die Maschine nun öfters gereinigt und geschmiert habe. Den Keilriemen habe ich gestern auch mal kurz abgebaut, ohne Motor lief sie nochmal leichter. Ich denke es lag wirklich an einer Verharzung in hinteren Bereich, dass sie so fest war.

Doch, ich brauche nochmal Hilfe mit dem Handrad. Leider bekomme ich es nicht ausgelöst und schaffe es auch nicht es auseinanderzubauen, um an die, von Nicole beschriebene, Schmierstelle zu kommen.

Gestern habe ich schon mal etwas geföhnt, aber zu lange habe ich mich nicht getraut, wegen des Kunststoffes. Das hat leider gar nichts gebracht. Petroleum, WD40 ect. kann ich auch nicht richtig einbringen, denn ich weiß nicht recht wohin und wie an die richtige Stelle. Aufrecht aufs Handrad hatte ich sie auch schon gestellt, ebenfalls ohne etwas zu bringen. So wie es aussieht hatte das Problem schon einmal jemand vor mir, denn man sieht, dass das schon mal an dem kleinen Rad herumprobiert wurde. Die Riffelung ist zum Teil etwas beschädigt, so als hätte man da schon mal einen Schraubenzieher oder so angesetzt. Ob nun erfolgreich oder erfolglos, das bleibt die Frage.

Vielleicht weiß jemand von Euch? Wie sieht denn die Mechanik aus, wenn das Rad ausgebaut ist? Was sind das für Materialen die ich da voneinander lösen muss?

Danke schon mal.

Ach ja, nachdem gestern, bis auch das Handrad, alles so leichtgängig war. Habe ich mich getraut und ein paar erste Nähversuche gemacht. Es sieht gut aus. Sie näht sehr schön und leicht. heart Fotos folgen.

_________________
Liebe Grüße Christine

Bernina 730, Dürkopp 1032, Haid&Neu LZ, Pfaff 130, 134-0-6, Phoenix 282, Singer 66, 88, 216G, 316G, Husqvarna 4120, Privileg Raffinesse M870 (Brother)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de