Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Januar 2018, 11:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 11:16 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 18:07
Beiträge: 365
Bei uns ist, vor ein paar Tagen, eine "neue" Bernina 730 Record, Version 1, Baujahr 65 eingezogen. Die Maschine wurde als defekt angeboten, für 70 Euro inkl. Versand.

Die Fotos haben Folgendes gezeigt: Spulendeckel offen, ohne Kapsel und Spule, Nählicht hat gebrannt, einiges an Füße und Spulen dabei.

Auf meine Frage: Ob denn die Kapsel fehlt und die Maschine denn gar nichts mehr, sprich hört man den Motor oder blockiert nur irgend etwas?, Bekam ich die Antwort: Ja, die Kaspel fehlt. Wenn man auf die Pedale drückt tut sich nichts.

Gut, Zubehör Füße waren dabei, also habe ich mir gedacht, sollte ich sie gar nicht mehr hinbekommen, kann ich versuchen, das Zubehör und die Maschine in Teilen zu verkaufen. Für die 730 kann man auch andere (günstigere) Kapsel verwenden, da hatte ich bereits geschaut.

Die Maschine kam gut verpackt an, das muss ich dem Verkäufer anrechnen. Aber ansonsten hat er wirklich keine Ahnung. Die Maschine kam, wie auf dem Foto, mit offenem Spulendeckel an und die Kapsel, Spule und Nadeln lagen im Koffer und die Maschine stand leider drauf. Nun hat die Kapsel eine Delle, die Spule passt aber noch rein. Ich muss schauen, ob ich die Kapsel noch so verwenden kann, ausbeulen wird wahrscheinlich nicht gehen. Ein Füßchen war im Koffer eingeklemmt. boewu Alle anderen Füße, Spulen waren extra in einer Tüte verpackt. Keine Ahnung warum die anderen Sachen lose rumlagen. Eine lose Plastikspule hat es nicht überlebt. biggrin

Ich dachte eigentlich, dass sie ziemlich verharzt wäre. Aber bis auf den üblichen Filz im Spulen- Kapselbereich sah/sieht sie gut aus. Das Nählicht brennt, der Motor würde auch laufen, aber sie ist total fest, das Handrad lässt sich keinen Millimeter bewegen. Gestern habe ich dann angefangen mit Petroleum zu reinigen, doch im Grunde geht fast kein Schmutz/Harz weg, weil nicht viel das ist. Danach konnte ich zumindest mit dem Handrad etwas ruckeln. Alles andere geht ziemlich leicht, die Zick-Zack-Verstellung, der Nähfuß, die Nähfußposition, die Musterwählscheibe. Richtig in Petroleum tränken geht nicht, wegen der Elektrik.

Ich werde jetzt mal weiter versuchen mit Petroleum etwas auszurichten, föhnen kann ich ja auch mal.
Für eventuelle Tipps bin ich sehr dankbar.

Da ich es nicht schaffe die Fotos im Text zu platzieren. Also hier am Ende vom Text.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Liebe Grüße Christine

Bernina 730, Dürkopp 1032, Haid&Neu LZ, Pfaff 130, 134-0-6, Phoenix 282, Singer 66, 88, 216G, 316G, Husqvarna 4120, Privileg Raffinesse M870 (Brother)


Zuletzt geändert von Wachteline am Sonntag 21. Mai 2017, 11:07, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 12:06 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5201
Wohnort: Hünxe
Hat die Maschine evt. einen Fadeneinschlag am Greifer umd bewegt sich deshalb nicht ??

_________________
LG Bianca

Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Singer 15-90,Pfaff 31-30,Anker-Singer-Saxonia,Pfaff 330,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper,Gritzner GU, Pfaff 332 automatik (und noch so ein paar...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 12:08 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1960
... oder ist eins der Kunststoffzahnräder gerissen?

... oder hängt die Nadelstange fest?

... wenn der Motor von der NMS getrennt ist, läßt sie sich dann bewegen? (Keilriemen runter - Handrad drehen)

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 12:44 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 18:07
Beiträge: 365
Kurze Zwischeninfo. Es bewegt sich etwas....

Ich bin total benebelt. Immer wieder Petroleum und eine gute halbe Stunde föhnen hat es gebracht. Ich hatte schon gemerkt, wenn ich Petroleum in die Ölstelle am Handrad gebe, dass eine ganz kleine Bewegung möglich ist. Dann beim Föhnen ging es immer etwas besser und weiter. Nun kann ich eine komplette Bewegung machen. Jetzt habe ich sie erst einmal gut eingeölt und lasse sie stehen. Öl hatte sie so gut wie gar keins und das wenige was da war, war wohl komplett verklebt. Jetzt darf sie im Keller erst einmal ausdampfen und ich lasse mir draußen den Kopf freiwehen...... biggrin .....später mehr.

_________________
Liebe Grüße Christine

Bernina 730, Dürkopp 1032, Haid&Neu LZ, Pfaff 130, 134-0-6, Phoenix 282, Singer 66, 88, 216G, 316G, Husqvarna 4120, Privileg Raffinesse M870 (Brother)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 16:05 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2700
Wohnort: Bremerhaven
Ich hatte mit der 731 auch solche Motivationsprobleme - sie wollte einfach nicht. Anfangs vermuteten wir, Verharzung. Aber schau mal in meinen Beitrag zur 731. Schau dir vor allem (oder lass es dein Handy machen) das Kulissenzahnrad ganz genau an. Wenn es kaputt ist, solltest du es wechseln, solange die Maschine überhaupt noch dreht. Bei mir hat sich die Maschine leider so fest gefressen, dass ich nicht mehr an die zu lösenden Schrauben zum Tausch des Rades heran komme. Muss jetzt so viel auseinander schrauben, dass ich die Maschine komplett neu einstellen muss.
Ich hoffe, dass es bei dir anders ist: In meinem Fall konnte man das Handrad eine Weile recht gut drehen, bis man - als würde man eine Schraube fest drehen - an eine Ganze kam - das gleiche ebenso rückwärts. Irgendwann bewegte sich dann kaum noch etwas.
http://naehmaschinentechnik-forum.de/viewtopic.php?f=15&t=2955&start=10
unten im Bild siehst du den Spalt:
Dateianhang:
20170501_231355[1].jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 16:10 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2700
Wohnort: Bremerhaven
Es gibt da dieses Service Manual - ich habe es noch nicht getestet - aber vielleicht hilft es dir weiter:
https://www.occaphot-ch.com/app/download/11410512599/%2BSM+BERNINA+730+Record..731-732+EN.pdf?t=1488479878
Du findest es auf dieser Seite von Bernina-Profi Eddie:
https://www.occaphot-ch.com/bernina-original-service-manuals/

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 19:28 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 18:07
Beiträge: 365
Nicole, Danke für den Tipp. Wenn ich mir Deinen Faden zur 731 durchlese, kommt es mir so vor als sprichst Du von meiner Maschine. Total sauber innen, nur der Filz unterm Greifer....

Ob an dem Zahnrad was fehlt oder nicht kann ich nicht erkennen. Oder sagen wir mal so, ich kann keinen Riss oder sowas sehen. Aber deshalb muss es ja nicht in Ordnung sein. huh

Das Einzige was dagegen spricht ist, dass die Maschine anfangs total fest war und durch das Petroleum und dann noch durch das Föhnen das Handrad immer leichtgängiger wurde bis eine komplette Umdrehung möglich war und immer noch ist. Sie läuft nun mittelprächtig. Ich kann aber nicht beurteilen wie leicht sie im Normalzustand laufen müsste. Die Maschine war sehr trocken, als ich dann die Nadelstange mit Petroleum eingepinselt und geföhnt habe, ist richtig gelblich braune Flüssigkeit rausgelaufen. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass sie mit dem Restöl total verharzt war und das die Ursache war.

Ich werde nun nochmal alles säubern und ölen und das Zahnrad nochmal versuchen ganz genau zu inspizieren. dodgy

_________________
Liebe Grüße Christine

Bernina 730, Dürkopp 1032, Haid&Neu LZ, Pfaff 130, 134-0-6, Phoenix 282, Singer 66, 88, 216G, 316G, Husqvarna 4120, Privileg Raffinesse M870 (Brother)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 19:53 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2700
Wohnort: Bremerhaven
Ich drücke dir ganz fest die Daumen - das mit dem Kulissenrad ist auch zu ärgerlich. Du könntest noch versuchen, das Handrad ein wenig nach hinten zu ziehen. Dann kommt noch eine Schmierbohrung zum Vorschein. Die meisten Maschinen haben an dieser Stelle schon lange nicht mehr bekommen. Ansonsten - falls du einen Vergleich brauchst: Ich habe noch eine 731 hier, die gut läuft und auch näht. Leider noch nicht perfekt und ich muss definitiv noch ein wenig dran machen. Es scheint außerdem ein wenig so, als würde das Kegel-Zahnrad der Synchronachse geschreddert - insgeheim hoffe ich drauf, dass es öl ist, was beim drehen herum spritzt und keine Kunststofffisselchen ... Das Schöne: Meine 730 hat unglaublich viel Zubehör dabei.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 20:00 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1960
Ich hoffe Du hast recht und es ist nur verharztes Öl. In dem Fall würde ich Dir empfehlen, Deine Maschine mal auf das Handrad zu stellen (also hochkant) und wutz die Nähmaschine von innen in Richtung Handrad mit WD40 ein.

Das WD40 dann mal ne Nacht oder mehrere Tag einziehen lassen (ggfl. mit dem Haartrockner anwärmen - aufpassen die Kunsstoffzahnräder können Wärme richtig übel nehmen und davon reißen).

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 730 Record - total fest
BeitragVerfasst: Freitag 12. Mai 2017, 20:17 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2700
Wohnort: Bremerhaven
Hier noch mal die Info, wie du an den Schmierpunkt kommst, den ich selbst bisher nicht kannte:
Dateianhang:
klein 20170512_210839.jpg

Dateianhang:
klein 20170512_210856.jpg

und dann VOILA:
Dateianhang:
klein 20170512_210807.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de