Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 23. Januar 2018, 12:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Mai 2017, 06:08 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 12:15
Beiträge: 1772
Wohnort: Deutschlands Toscana - der Kraichgau
Twassbrake hat geschrieben:
Juchuuuuuuu!!!!!!! lol lol lol lol

Herzlichen Glückwunsch! Und jetzt viel Spaß mit deinem Ninchen! biggrin

_________________
Anker DZ-BR, F, RZ Auto,
ELNA II (BR1 u.3), Transforma,
Gritzner FK, FZ, GU, GU-K, HZB, VG, VZ,
Haid & Neu LZ, Primatic,
Necchi 512, 542, 545, 559, 592, Nora
Phoenix 353 A, 383 8K, ZZ Gloria,
Singer 18, 28, 316 G


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Mai 2017, 20:23 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 13:57
Beiträge: 374
Wohnort: unten links
Hey toll! Das macht ja Mut!

Ich habe gestern die kleine Schwester... eine 530 geschenkt bekommen, an der so gut wie alles fest sitzt.

Da bin ich aber gespannt, ob die dann auch je so schön wird und läuft, wie deine.

Viele Grüße - Armin

_________________
Ok........ - sagen wir mal so.... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: Adler 153A, Anker RZ neu und eine Pfaff 130 Alpina........... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Mai 2017, 13:41 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 18:07
Beiträge: 365
Danke schön. Ich freue mich auch. smile Sie läuft so schön. Allein das Nähgeräusch ist schon so angenehm.

Aber ich befürchte, dass ich irgendwann den Kondensator vom Anlasser tauschen muss. Der Anlasser macht manchmal komische Geräusche. Hört sich an wie ein Pfeifen.
Doch da muss ich mich erst einmal einlesen. Eure "elektrischen" Beiträge habe ich bisher immer nur angeschaut, mich aber nicht richtig damit befasst. rolleyes

Armin, das schaffst Du, nur Mut.
Geduld, Petroleum, Wärme, Öl und zum Schluß noch die richtige Hebelwirkung haben meine wieder gangbar gemacht.

_________________
Liebe Grüße Christine

Bernina 730, Dürkopp 1032, Haid&Neu LZ, Pfaff 130, 134-0-6, Phoenix 282, Singer 66, 88, 216G, 316G, Husqvarna 4120, Privileg Raffinesse M870 (Brother)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Mai 2017, 11:01 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 18:07
Beiträge: 365
Hier schmieren gerade die ganzen Kondensatoren ab, so wie es aussieht.

Habe heute mal den Anlasser zerlegt und tatsächlich der Kondensator hat sich verabschiedet. Hier zwei Fotos.

Bei mir steht 0,05 µF. Könnt Ihr mir bitte helfen welcher Kondensator der Richtige ist? Ich habe zwar schon auf Eddies Seite geschaut, bin mir aber nicht sicher. Danke schön.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Liebe Grüße Christine

Bernina 730, Dürkopp 1032, Haid&Neu LZ, Pfaff 130, 134-0-6, Phoenix 282, Singer 66, 88, 216G, 316G, Husqvarna 4120, Privileg Raffinesse M870 (Brother)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Mai 2017, 13:27 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2388
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo Christine,
du kannst einen X2 Entstörkondensator mit 0,047 µF (= 47 nF) nehmen, z.B. diesen hier oder diesen.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Mai 2017, 17:11 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 13:57
Beiträge: 374
Wohnort: unten links
Genau - bekommst du sicher auch im Elektronikbastelladen... und unter den kleinen "Schläuchen" sind sehr wahrscheinlich HF (Hochfrequenz) - Drosseln... die gehen quasi nie kaputt.
Die Bauform des neuen Kondensators wird sicher kleiner sein als der jetzige. Du kannst die Drähte dicht am alten Kondensator abzwicken und den neuen dort anlöten..... und bitte isoliere die freien Drähte. Ein bisschen Schrumpfschlauch über die stehen bleibenden Drähte (so wie es aussieht sind die ja isoliert) und nach anlöten des neuen Kondensators sie einfach nach oben über die Beinchen des neuen Kondensators schieben. (Schrumpfschlauch muss die Isolierung noch überlappen).. und mit dem Fön den Durchmesser des Schrumpfschlauchs veringern, damit er nicht wegrutscht. light

_________________
Ok........ - sagen wir mal so.... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: Adler 153A, Anker RZ neu und eine Pfaff 130 Alpina........... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Mai 2017, 21:19 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 18:07
Beiträge: 365
Okay, dann weiß ich welcher der richtige ist. Vielen Dank.

_________________
Liebe Grüße Christine

Bernina 730, Dürkopp 1032, Haid&Neu LZ, Pfaff 130, 134-0-6, Phoenix 282, Singer 66, 88, 216G, 316G, Husqvarna 4120, Privileg Raffinesse M870 (Brother)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Juli 2017, 17:42 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 18:07
Beiträge: 365
Das Fußpedal kam heute zurück mit neuem Kondensator. Danke nochmal, lieber Detlef.

Voll Freude wollte ich gleich nähen und Bernina-Sound genießen. Ein Geschirrtuch habe ich geschafft und was ist, jetzt macht der Motor Geräusche. Ich denke nun verabschiedet sich hier der Kondensator. Sie wird jetzt erst einmal wieder in die Ecke gestellt und ich widme mich einer anderen Nähmaschine.

Das Handrad und ich werden wohl auch keine Freunde werden, denn es ist schon wieder fest und lässt sich nicht mehr auslösen. Vom Mai bis jetzt war ihm wohl zu lange. Gut, das ist jetzt nicht lebenswichtig ,mit dem Handrad, aber trotzdem ärgerlich. Keine Ahnung warum das immer fest wird.

_________________
Liebe Grüße Christine

Bernina 730, Dürkopp 1032, Haid&Neu LZ, Pfaff 130, 134-0-6, Phoenix 282, Singer 66, 88, 216G, 316G, Husqvarna 4120, Privileg Raffinesse M870 (Brother)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de