Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. Juli 2018, 16:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Adler 153A
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Juni 2018, 20:29 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 198
Wohnort: Gauting bei München
mir ist gestern eine Adler 153A zugelaufen, allerdings mit dem Problem Zahnriemen defekt.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
momentan: Victoria 270E, Overlock AEG NM 760A, Pfaff 360 Automatic, Pfaff 260 Automatic, Paff 230 Automatic, Singer 527, FIF NM900, Adler 453
Moderator in www.werkzeug-news.de/forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 153A
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2018, 00:07 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Mittwoch 10. Februar 2016, 02:28
Beiträge: 606
Hallo, Alfred,
ich fürchte, das wird möglicherweise schwierig! Schau Dir mal diesen Thread zu dem Problem der zerbröselten Zahnriemen bei 'Adler' Maschinen an: http://naehmaschinentechnik-forum.de/viewtopic.php?f=14&t=1485&hilit=Adler+Lanora

Aber vielleicht gibt es für Deinen Maschinentyp 153 A ja evtl. doch noch passende Zahnriemen...
Viel Erfolg,
Gruß
Karin

_________________
Maschinen: Adler: 5-27 , 37-7 / Anker: 2 x RZ / Bernina: 125, 1020, 950 / Gritzner: GU Zaubermatic, GUL / Pfaff: 15, 30, 38, 130, 230, 338, 260, 362, 138, 122, 142, 483 / Phoenix: 3 – 78, Universa 249 / Singer: 29 K 27 und andere in Bearbeitung...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 153A
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2018, 05:21 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3495
Wohnort: Bremerhaven
Immerhin haben zwei im Forum die Maschinen schon erfolgreich umgebaut. Sollte wohl auch noch ein drittes mal klappen. Schacka.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 153A
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2018, 12:04 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 198
Wohnort: Gauting bei München
ob ich mir das antue? Habe mal geschaut was es so gibt und bin auf einen Zahnriemen gekommen:

https://www.zahnriemen24.de/zahnriemen/ ... 56-8m-11,2

bei 8er Teilung, Breite 11,2mm und Länge 456 müsste das hinkommen, fraglich ist die Zahnform.

_________________
momentan: Victoria 270E, Overlock AEG NM 760A, Pfaff 360 Automatic, Pfaff 260 Automatic, Paff 230 Automatic, Singer 527, FIF NM900, Adler 453
Moderator in www.werkzeug-news.de/forum


Zuletzt geändert von Alfred am Freitag 29. Juni 2018, 18:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 153A
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2018, 14:21 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3495
Wohnort: Bremerhaven
... sonst musst du die passenden Scheiben nachkaufen ...

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 153A
BeitragVerfasst: Samstag 30. Juni 2018, 10:31 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 19:22
Beiträge: 495
Wohnort: 51109 Köln
Alfred hat geschrieben:
ob ich mir das antue? Habe mal geschaut was es so gibt und bin auf einen Zahnriemen gekommen:

https://www.zahnriemen24.de/zahnriemen/ ... 56-8m-11,2

bei 8er Teilung, Breite 11,2mm und Länge 456 müsste das hinkommen, fraglich ist die Zahnform.
Wenn der Preis nicht zu hoch ist, würde ich ihn einfach bestellen und ausprobieren. Ich vermute mal, dass die Zahnform nicht übermäßig kritisch ist. Bei "Zahnriemen24" hatte ich auch schon mal bestellt und wurde gut bedient.

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 153A
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Juli 2018, 19:47 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 198
Wohnort: Gauting bei München
die Maschine habe ich inzwischen mit dem Defekt weiterverkauft, heute ist mir eine Adler 453 zugelaufen (schwarzer Riemen)

_________________
momentan: Victoria 270E, Overlock AEG NM 760A, Pfaff 360 Automatic, Pfaff 260 Automatic, Paff 230 Automatic, Singer 527, FIF NM900, Adler 453
Moderator in www.werkzeug-news.de/forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de