Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 21. Juli 2018, 16:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Dürkoppfamilie
BeitragVerfasst: Montag 28. Mai 2018, 19:40 
Offline
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger

Registriert: Samstag 9. Dezember 2017, 09:48
Beiträge: 251
Wohnort: München
McBee hat mir ja vor einer weile seine Dürkopp 212 gegen einen Motor und Süßigkeiten für seine Kinder (klingt schon komisch, wenn ich das so schreibe :lol27: ) vorbei gebracht.
Die gute stand jetzt erst mal eine weile bei mir vor dem Keller angekettet, da mir der Platz ausgeht. Noch dazu läuft sie ja mit Starkstrom und den habe ich nicht. Also Papa gefragt, ob ich die bei ihm unterstellen darf,das ich da nähe. Doof nur das Papa ja sagt und Mama nein :lol27: boewu
Dann hat sich allerdings Oma erbarmt und meinte bei ihr im Keller ist Platz, Starkstrom und es ist trocken.
Gesagt,getan. Also das Teil von München nach Landau gefahren und bei Oma in Keller gestellt.

Dummerweise habe ich die Kleinanzeigenapp nicht gelöscht angel
Also... was ist passiert?

Genau. eine Dürkopp mit zwei Nadeln und zwei Unterfäden gesehen... Kosten VB.
Nach Anfrage 250, bei Abholung 130€. geboten habe ich aber nur 50€ da ich zur Zeit knapp bei Kasse bin. Also war es erst mal nix. 3 Tage später benachrichtigung von der App, " Der Artikel wurde reduziert"... 50€- sofort angeschrieben und zack war sie meine.
Letzten Samstag abgeholt und dann auch erst mal zur Oma gefahren. die wusste nämlich noch nichts von ihrem Glück. Hat aber zum Glück ja gesagt und jetzt stehen die beiden Seite an Seite und warten darauf, das erste mal benutzt zu werden.

Zitat Papa: "Das war jetzt aber die letzte"
"Ja Papa keine sorge, mehr kommen da nicht in den Keller"
Von meiner Wohnung war zum Glück nicht die Rede -lol:

Allerdings muss ich den QuickstoppMotor noch anschließen, bzw den Sensor an die Welle montieren. Muss ich da auf irgend etwas achten?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bisher vorhanden: Singer 34k S.V.5, Singer 29k31 /29k56 Pfaff 138-6-U, Pfaff 193-5BII L, Singer 128, Junker & Ruh und noch ein paar die ich erst angucken muss angel
Neuestes Mitglied der Familie : Singer 17-16
Ich glaube ich bin süchtig...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Dürkoppfamilie
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Juli 2018, 08:17 
Offline
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger

Registriert: Samstag 9. Dezember 2017, 09:48
Beiträge: 251
Wohnort: München
Für die Maschine mit den doppelten Nadeln habe ich endlich einen anderen Starkstromstecker bekommen. Bzw Papa hat endlich einen im Keller gefunden. Wieso soll man auch alles neu kaufen, wenn Opa die Sachen gehortet hat (erinnert mich jetzt irgendwie an mich rolleyes ).
Also; alten Stecker abmontiert, neuen drauf. Eingesteckt und Laufrichtung getestet. Anhand der Farben von den Drähten konnte man ja nichts feststellen.
Lief natürlich falsch herum, wie immer wenn die Chance 50-50 steht. Also nochmal Stecker auf, die zwei schwarzen Kabel tauschen und schon lief es richtig herum.
Danach den Motor von der 212 getestet. In die zweite Steckdose eingesteckt.... und läuft falsch rum. dodgy
Die 212 dann Testweise noch in die andere Steckdose eingesteckt.... und ja ihr ahnt es... es lief richtig herum... boewu
super... hätte ich es mir sparen können die Kontakte bei der Doppelnadel zu wechseln. und einfach nur an die andere Steckdose machen müssen. Aber das wäre ja zu einfach und hätte vorausgesetzt, dass ich erst teste und dann arbeite. Ist ja aber irgendwie nicht meine Art angel

Lange Rede kurzer Sinn.
Die Kupplungsmotoren laufen. der eine lauter als der andere aber immerhin.
Wollte dann auch sofort anfangen eine Handtasche aus Leder zu nähen. Da ich aber das entsprechende Garn verschmissen habe musste ich das auf übernächstes Wochenende verschieben, in der Hoffnung, dass ich bis dahin die zwei Garnrollen gefunden habe. dodgy

Komplett die Wohnung auf den Kopf gestellt, nichts gefunden.
Keller auf links gedreht; nichts gefunden.
Wohnung nochmal auf den Kopf gestellt und auf allen vieren alles abgesucht... Hinter dem Gestell einer Bernina (das mir jetzt als PC-Tisch dient) einen kleinen Karton entdeckt. vorgezogen... ja.. da war dann alles drin boewu
Jetzt muss ich nur noch bis übernächstes Wochenende warten (da bin ich erst wieder bei meiner Oma) und dann kommen die ersten Nähversuche. lol

_________________
Bisher vorhanden: Singer 34k S.V.5, Singer 29k31 /29k56 Pfaff 138-6-U, Pfaff 193-5BII L, Singer 128, Junker & Ruh und noch ein paar die ich erst angucken muss angel
Neuestes Mitglied der Familie : Singer 17-16
Ich glaube ich bin süchtig...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de