Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Freitag 20. April 2018, 07:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Oktober 2017, 19:58 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 15:03
Beiträge: 613
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
hi - hier ein funktionierendes erbstück - allerdings keine ahnung welches modell? keine anleitung, aber oma hats gerichtet :-) - da ich die für meine lederarbeiten nutzen möchte - gibts dafür ersatzteile? das kleine gummirad ist porös und lederriemen gibts nicht mehr - dachte daran die maschine zu motorisieren -- hat einer erfahrungen? danke euch ;-)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zuletzt geändert von MacBee am Mittwoch 25. Oktober 2017, 07:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Oktober 2017, 20:57 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5419
Wohnort: Hünxe
Erstmal ist es keine Adler wie in der Überschrift steht angel sondern eine Anker wink
Und ich glaube das ist eine R ?
Scheint baugleich mit der Singer 15-88 zu sein.

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Singer 15-90,Anker-Singer-Saxonia,Pfaff 330,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Oktober 2017, 21:05 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 15:03
Beiträge: 613
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
heiland :-/ wer lesen kann ist klar im vorteil -- sorry - ich ändere das gleich ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Oktober 2017, 21:34 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3385
Wohnort: Bremerhaven
H-U-H-U - und willkommen im Forum. Das war sicherlich nur ein Test - lol - und wir haben bestanden: Wir können lesen.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Oktober 2017, 22:11 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Dienstag 11. Oktober 2016, 08:33
Beiträge: 357
Wohnort: Leipzig
Hallo,

herzlich willkommen im Forum!
Wenn Du mit dem bröseligen Gummi das Spulerrad meinst: da kannst Du 0-Ringe nehmen. Und Lederriemen gibts z.B. hier:
https://veritas-ersatzteile.de/shop/led ... tzteile/18

Viele Grüße
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Oktober 2017, 04:28 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2686
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo
Lanora hat geschrieben:
Und ich glaube das ist eine R ?
Scheint baugleich mit der Singer 15-88 zu sein.
bauähnlich ja, aber nicht baugleich. Die Spulenkapsel und der Stichsteller sind auf jeden Fall schon Mal unterschiedlich.
Ersatzteile wie Nähfüße, Spulen, Spulenkapsel, Greifer, Nadeln, Fadenabzugsfeder sind +/- problemlos zu bekommen.

Anker R ist richtig. Sie ist u.a.
der Pfaff 31, Gritzner V und Adler 52 sehr ähnlich, aber prinzipiell wie diese ein Singer 15-Nachbau.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Oktober 2017, 05:34 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 16:52
Beiträge: 1166
Wohnort: Krefeld - Uerdingen
Die Lederriemen sind auch kein Problem, sind Meterware. Entweder im Fachhandel oder in der Bucht.

_________________
Museumsfest in Uerdingen am 01.-02.09.2018

Euer Frogsewer,
... der mit Blut im Öl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Oktober 2017, 07:03 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 15:03
Beiträge: 613
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
Super... danke shon einmal. Hat wer damit und Leder Erfahrung? Bzw. kann man die mit einem Motor nachrüsten... oder einer Handkurbel?
Nicht, dass ich Fussfaul bin, aber aus Ermangelung an Platz wüsste ich nicht einmal, wo ich die mitsamt Tisch unterbringen soll. Bin eigentlich ein Nähmaschinen Novize aber schlage mich mit der guten alten Sattlernaht gut durch. Möchte mich aber an Taschen wagen und das mit der Hand wird mühsam ....
Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Oktober 2017, 07:12 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 15:03
Beiträge: 613
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
duesenberg hat geschrieben:
Hallo,

herzlich willkommen im Forum!
Wenn Du mit dem bröseligen Gummi das Spulerrad meinst: da kannst Du 0-Ringe nehmen. Und Lederriemen gibts z.B. hier:
https://veritas-ersatzteile.de/shop/led ... tzteile/18

Viele Grüße
Klaus


Hi Klaus -- danke. Hast Du einen Tipp wegen den O-Ringen? Baumarkt gibts bei mir hier auf dem Land nicht...Wenn dann nur über www.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Oktober 2017, 07:17 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2163
Wohnort: Graz (Österreich)
MacBee hat geschrieben:
duesenberg hat geschrieben:
Hallo,

herzlich willkommen im Forum!
Wenn Du mit dem bröseligen Gummi das Spulerrad meinst: da kannst Du 0-Ringe nehmen. Und Lederriemen gibts z.B. hier:
https://veritas-ersatzteile.de/shop/led ... tzteile/18

Viele Grüße
Klaus


Hi Klaus -- danke. Hast Du einen Tipp wegen den O-Ringen? Baumarkt gibts bei mir hier auf dem Land nicht...Wenn dann nur über www.


http://www.rimgm.de/shop/SINGER/SINGER-HAUSHALTS-NAeHMASCHINEN/Reibring-O-Ring-15287-Pfaff-Singer-u-a.html

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de