Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Juli 2018, 18:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 14:38 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3495
Wohnort: Bremerhaven
hier noch die Anleitung der Dame ...
Dateianhang:
Bedienungsanleitung Adler 489A und 989A kleinererTeil1.pdf

Dateianhang:
Bedienungsanleitung Adler 489A und 989A kleinererTeil2.pdf

und hier noch mal die Zierstiche
Dateianhang:
Ziersticheinstellung Adler 489A und 989A.pdf

Dateianhang:
Ziersticheinstellung Adler 289A und 789A_Seite_1 bild.jpg

Dateianhang:
Ziersticheinstellung Adler 289A und 789A_Seite_2 bild.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 14:52 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5623
Wohnort: Hünxe
Muß man zum einstellen der Zierstiche bei der 489A diese Scheibe zwingend haben ?
Wenn ja bräuchte man ein Bild mit auseinandergenommener Scheibe oder? Sonst sind die Einstellungen ja von der inneren Scheibe verdeckt. huh

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Anker-Singer-Saxonia,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L,Pfaff 230 Automatik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 14:54 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 12:15
Beiträge: 1779
Wohnort: Deutschlands Toscana - der Kraichgau
rolleyes
ist das jetzt der vor Kurzem erolgte Import aus Divina Seehoflandia

_________________
Anker DZ-BR, F, RZ Auto,
ELNA II (BR1 u.3), Transforma,
Gritzner FK, FZ, GU, GU-K, HZB, VG, VZ,
Haid & Neu LZ, Primatic,
Necchi 512, 542, 545, 559, 592, Nora
Phoenix 353 A, 383 8K, ZZ Gloria,
Singer 18, 28, 316 G


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 15:17 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3495
Wohnort: Bremerhaven
nein - das ist der Zwischenschritt zur 289 ... die kommt jetzt parallel
Lanora: Ich kann die Schablone nicht auseinander nehmen ... das ist wie bei den Schablonen für die Pfaffen ... tut mir leid. Ob man sie unbedingt benötigt, weiß ich nicht genau.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Februar 2018, 23:46 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3495
Wohnort: Bremerhaven
Also ... jetzt wollte ich diese Dame für Lutz fotografieren und musste feststellen, nix geht. Im Gegensatz zur 289 hatte ich diese Maschine nicht genäht. Sie hat ein defektes Fußpedal geerbt. Da konnte ich den Fehler noch sehr schnell finden.
Nachdem ich alle Kondensatoren geprüft hatte - alle i.O.
Dateianhang:
k-20170711_231012.jpg
Dateianhang:
k-20170711_233653.jpg

- fand ich im Stecker eine lose Leitung. Leider war es damit noch nicht getan.
Dateianhang:
k-20180225_195504.jpg

Fast unsichtbares schwarzes Garn am Haltefinger für die Spulenkapselaufnahme. Leider gab es auch danach keine saubere Naht. Foto ohne Finger.
Dateianhang:
k-20180225_223302.jpg
Dateianhang:
k-20180225_225734.jpg


Jetzt kann es also nur noch das Timing sein - also alles wieder auseinander gebaut - denke ich brache dabei eure HILFE!!

Hier einmal ein paar Bilder:
Also - hier ein Bild, wie sich Nadel und Greiferspitze beim heraufkommen der Nadel treffen. Nadelöhr ist etwa auf der Höhe der Greiferspitze.
Dateianhang:
k-20180225_225323.jpg
Dateianhang:
k-20180225_225739.jpg

Frage: Ist der Anstand von der Greiferspitze zur Nadel in Greiferwellenlängsrichtung zu groß???
Frage: Oder ist die Nadel zu hoch?

Die Nadelstange könnte ich vielleicht einen Tick tiefer setzen. Hatte man Probeweise die Nadel tiefer eingespannt und meint, sie würde dann besser nähen.

Hier einmal zur Vollständigkeit der Anschlag der Nadel in der Nadelstange.
Dateianhang:
k-20180225_224630.jpg

und hier die Fixierung der Nadelstange - ich müsset dann wohl die obere Schraube am Klemmhalter lösen und die Stange tiefer stellen ... oder?
Dateianhang:
k-20180225_230837.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 26. Februar 2018, 08:03 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 08:05
Beiträge: 574
Wohnort: Darmstadt
Ich würde den Greifer etwas im Uhrzeigersinn stellen und ein gutes Stück nach vorne setzen. Ist da die korrekte Nadel drin?

_________________
www.naehmaschinenverzeichnis.de
Das virtuelle Nähmaschinenmuseum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 26. Februar 2018, 08:17 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3495
Wohnort: Bremerhaven
Danke Lutz - ich habe mehrere Nadeln aus meinem Konvolut probiert - es sind laut Anleitung Standardnadeln 130/705. Die Hoffnung ist groß, dass ich eine richtige erwischt habe. Man weiß ja nie bei diesen Nadeln, die bei den alten Maschinen dabei sind. Den Abstand fand ich auch sehr groß. Ich Dödel --- muss gerade über mich selbst lachen - hab doch die 289 hier und kann die Abstände vergleichen ... ich mach später mal ein paar Fotos ...
Anregungen sind weiterhin willkommen.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de