Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 23. Januar 2018, 12:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 495 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 46, 47, 48, 49, 50  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 189AB Adlermatic
BeitragVerfasst: Montag 25. September 2017, 18:10 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1545
Wohnort: Graz (Österreich)
wat muß, det muß

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 189AB Adlermatic
BeitragVerfasst: Montag 25. September 2017, 20:37 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 20:05
Beiträge: 1024
Wohnort: Bayern ( Niederbayern)
Fischkopp hat geschrieben:
Kiek in de Sünn un nich in't Muuslock



I bleib liaba beim Boarischn, :lol27:
Ich versteh so ziemlich jeden Dialekt, kann sogar sächsisch sprechen, aber Platt da beisst es aus :lol27:

_________________
Pfaff 30, Pfaff E, Pfaff L, Pfaff 130-6, Pfaff 130-115, Pfaff 130-14-115, 3x Pfaff 31, Pfaff 1, Pfaff 11, Pfaff 230 Automatik, Junker und Ruh


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 189AB Adlermatic
BeitragVerfasst: Montag 25. September 2017, 21:15 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2707
Wohnort: Bremerhaven
Jemand Englisch -> Deutsch ??? Es sind über 130 Seiten ... zwar mit vielen Bildern - aber ich schaffe sie trotzdem nicht alle alleine ... und am Ende gibt es das Werk fürs Forum - habe die Reparaturanleitung noch nie auf Deutsch gesehen - das schlimme ist nur: Die Struktur ist so grottig, dass ich erst einmal eine neue baue, um durch zu steigen ... also - wer die Singer Schwing-Nadel Maschinen hat - die Anleitungen kann man natürlich auch für die Freiarm-Varianten und den ganzen Kram verwenden ... weiter geht's im Beitrag der 320

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 189AB Adlermatic
BeitragVerfasst: Montag 25. September 2017, 22:33 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 25. April 2016, 14:52
Beiträge: 942
Wohnort: OWL
nicole.boening hat geschrieben:
Jemand Englisch -> Deutsch ??? Es sind über 130 Seiten ... zwar mit vielen Bildern - aber ich schaffe sie trotzdem nicht alle alleine ... und am Ende gibt es das Werk fürs Forum - habe die Reparaturanleitung noch nie auf Deutsch gesehen - das schlimme ist nur: Die Struktur ist so grottig, dass ich erst einmal eine neue baue, um durch zu steigen ... also - wer die Singer Schwing-Nadel Maschinen hat - die Anleitungen kann man natürlich auch für die Freiarm-Varianten und den ganzen Kram verwenden ... weiter geht's im Beitrag der 320




Kannst mir was schicken. Kann nur nicht sagen wie schnell ich es schaffe. Merkst ja im Moment ist bei mir nicht viel mit Forum. heul

_________________
Det, jetzt im Chor:"Ich wünsche mir - hier, im Bereich Maschinentechnik - eigene Foren für Anker, Gritzner und Phoenix!"


Ich hab zu viele Maschinen, die passen nicht alle in die Signatur! :lol27:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 189AB Adlermatic
BeitragVerfasst: Dienstag 26. September 2017, 08:32 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 12:15
Beiträge: 1772
Wohnort: Deutschlands Toscana - der Kraichgau
Twassbrake hat geschrieben:
Kannst mir was schicken. Kann nur nicht sagen wie schnell ich es schaffe. Merkst ja im Moment ist bei mir nicht viel mit Forum. heul


dito

_________________
Anker DZ-BR, F, RZ Auto,
ELNA II (BR1 u.3), Transforma,
Gritzner FK, FZ, GU, GU-K, HZB, VG, VZ,
Haid & Neu LZ, Primatic,
Necchi 512, 542, 545, 559, 592, Nora
Phoenix 353 A, 383 8K, ZZ Gloria,
Singer 18, 28, 316 G


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 189AB Adlermatic
BeitragVerfasst: Dienstag 26. September 2017, 08:38 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1545
Wohnort: Graz (Österreich)
Für die Adler 189AB Adlermatic?

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Zuletzt geändert von Benno1 am Dienstag 26. September 2017, 12:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 189AB Adlermatic
BeitragVerfasst: Dienstag 26. September 2017, 09:04 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1545
Wohnort: Graz (Österreich)
Dateianhang:
1PDF_adler 153 automatisch nähen.pdf


Ich glaub, das hier sieht man besser


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 189AB Adlermatic
BeitragVerfasst: Dienstag 26. September 2017, 09:13 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 25. April 2016, 14:52
Beiträge: 942
Wohnort: OWL
Nein Benno. Hatte jetzt nichts direkt mit der Adlermatic zu tun. smile

Nicole möchte die Reparaturanleitung für die "Singer Swing Neddle machines" gerne vom englischen ins deutsche übersetzen und fragte nach Unterstützung.

_________________
Det, jetzt im Chor:"Ich wünsche mir - hier, im Bereich Maschinentechnik - eigene Foren für Anker, Gritzner und Phoenix!"


Ich hab zu viele Maschinen, die passen nicht alle in die Signatur! :lol27:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 189AB Adlermatic
BeitragVerfasst: Dienstag 26. September 2017, 09:31 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1545
Wohnort: Graz (Österreich)
ups dodgy dodgy sorry

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler 189AB Adlermatic
BeitragVerfasst: Dienstag 26. September 2017, 11:42 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2388
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Benno1 hat geschrieben:
Für die Adler 189AB Adlermatic?

[url]file:///C:/Users/klaud/AppData/Local/Packages/Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe/TempState/Downloads/PDF_adler%20153%20automatisch%20nähen.pdf[/url]

Überprüfst du deinen Link bitte nochmal?

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 495 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 46, 47, 48, 49, 50  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de